Collage mit 4 Kindern
Purina Pro Plan Hund Filmstar

(Sponsored Video) Auf den Hund gekommen – Purina Pro Plan Gaumenglück

Was Kinder können, das schaffen Tiere schon lange: Ob Hund, Katze oder Maus, die vierbeinigen Fellnasen bereichern unser Leben und bereiten vielen von uns täglich Freude. Unser verrückter Kater wärmt uns nicht nur nachts die Füße, er sorgt auch für den ein oder anderen absurden oder lustigen Schreckmoment, wenn er uns aus dem Hinterhalt heraus anspringt, Blindschleichen von seinen Touren im Wald mitbringt oder mit seinem Futternapf nachts um 2 Uhr Fußball spielt. Schon lange überlegen wir, ob wir nicht auch einem Hund ein Zuhause bieten wollen und wer sich das folgende Video ansieht, erkennt schnell, warum der Hund nicht nur ein Tier ist, sondern der beste Freund des Menschen:

Weiterlesen


Tests für Zuhause

Schwanger? Kurz vor dem Eisprung? Oder doch schon in der Menopause?

Die einen beschließen sehr schnell, gemeinsam Kinder bekommen zu wollen, die anderen lassen sich für so eine Entscheidung viele Jahre Zeit. Wann ist der richtige Zeitpunkt? Jetzt? In 2 Jahren? Irgendwann? Besonders spannend wird es, wenn beide Partner so weit sind, ohne Verhütung miteinander zu schlafen. Auch hier trennen sich die Beteiligten in zwei Lager, die, die es auf sich zukommen lassen und die anderen, die mit Stift, Fieberthermometer, Eisprungkalender, NFP-App oder anderen kleinen Helferlein dem Glück ein bisschen auf die Sprünge helfen wollen. Wir selbst haben eine Mischung aus beidem praktiziert: Als es nach vielen Monaten noch immer nicht geklappt hat, habe ich mich mit der Natürlichen Familienplanung beschäftigt und zusätzlich Ovulationstests bestellt. Zum Glück leben wir heutzutage in einer Zeit, in der wir nicht mehr auf den Ultraschall des Frauenarztes oder Eisprungkalender angewiesen sind, die bei unregelmäßigen Zyklen ohnehin nicht weiterhelfen können. Wie ihr den Zeitpunkt eures Eisprungs ganz einfach mit einem Test für Zuhause feststellen könnt und dass das längst noch nicht alles ist, erfahrt ihr im folgenden Beitrag.

Weiterlesen


Farben und Formen sortieren

Neues von Tomy Baby: Versteck- und Quieck-Eier und der fliegende Elefant Flo

Wir sind seit einigen Wochen Blogger für Tomy und bekommen deshalb regelmäßig ein Paket mit einer Produktneuheit. Zuletzt konnten wir die Versteck- und Quieckeier und Zähl mit Flo, ein buntes Lernspielzeug für die ganz Kleinen, unter die Lupe nehmen. Beides sind Spielsachen für Kinder ab 9 Monaten und aus der Erfahrung der letzten Wochen kann ich sagen, dass sich auch der ein oder andere 5jährige noch dafür begeistern lässt. Zweckentfremden lassen sich beide Spielzeuge außerdem, aber mehr dazu später.

Weiterlesen


4 Monate Otto

Otto

 

Mit 4 Monaten und 10 Tagen:
– habe ich ordentlich zugelegt und wiege jetzt ~5,5 Kilo,
– kann ich mein Köpfchen noch nicht lange halten und werde deshalb bald zur Physiotherapie gehen,
– kann ich dafür zielgerichtet greifen und spiele am liebsten mit Stoff-Greiflingen und das Schnulli-raus-und-wieder-rein-und-wieder-raus-Spiel,
– schlafe ich entweder durch oder bin nachts 2-3 Stunden am Stück wach,
– sabbere ich so viel, dass Mama und Papa schon ganz bald den ersten Zahn erwarten,
– trinke ich mittlerweile ein Guten-Morgen-Fläschchen und eine Baby-Milch zur Nacht,
– hält mich das nicht davon ab, trotzdem 7-8mal täglich und nächtlich zu stillen,
– interessiere ich mich kein Bisschen für das Essen meiner Geschwister und habe deshalb bislang weder Beikost noch Fingerfood bekommen,
– wachse ich gerade in Größe 62 hinein,
– liebe ich es, getragen zu werden (“Ich will nicht alleine sein, nein, ich will nicht alleine sein!”),
– wecke ich meine Eltern morgens nicht mit Geschrei, sondern mit einen zufriedenen Lächeln und aufgeregten Strampelbewegungen,
– pruste ich ganz viel und strecke jedem ungefragt meine Zunge entgegen,
– bin ich einen Tag völlig ausgeglichen und am Folgetag knatschig und weinerlich,
– sehe ich meinen Geschwistern gerne vom Boden aus beim Spielen zu,
– kann ich mich vom Rücken auf den Bauch drehen, aber nicht wieder zurück,
– bin ich immer noch blond, habe strahlend blaue Augen
und habe ich die knuffigsten Ohren, die es gibt und immer noch die zarteste Haut auf diesem Planeten

Mit 4 Monaten und 10 Tagen bin ich das beste, was Mama, Papa und meinen Geschwistern passieren konnte!


Box in lila

Die Nonabox im August 2014

Einen Tag, bevor uns die Nonabox erreicht, bekomme ich immer eine nette Email, in der mir diese angekündigt wird. Ich finde das toll, denn so wird die Vorfreude gleich noch ein wenig gesteigert. Die Nonabox gehört zu den Boxen mit Überraschungseffekt und darin begründet sich auch, dass die Rückmeldungen auf der Fanpage jeden Monat aufs Neue unterschiedlicher nicht sein könnten. Auch ich habe hier und da immer wieder ein wenig Kritik und war selten restlos begeistert, die Box im August allerdings – und das nehme ich vorweg – fand ich ziemlich gut. Mehr dazu im Folgenden.

Weiterlesen