Collage mit 4 Kindern
Schneeanzug für Mädchen

Keine Winterjacken im Auto – Kinder und Erwachsene richtig sichern!

Im Sommer wird davor gewarnt, Kinder im Auto zurückzulassen, weil ein in der Sonne stehendes Fahrzeug schnell zur Gefahr wird. Im Winter entfällt dieses Problem, dafür entsteht ein neues: Viele Kinder und Erwachsene fahren mit dicker Winterkleidung und sind deshalb schlecht gesichert. Dicke Winterjacken werden bei einem Aufprall stark zusammengepresst, so dass der Gurt nicht mehr nah am Körper anliegt und gerade die Kleinsten Gefahr laufen, aus dem Sitz geschleudert zu werden. Jedes Jahr wird vor diesem Problem gewarnt und diskutiert. Ich habe aus diesem Grund eine kleine Sammlung aus Links und Videos zusammengetragen und zeige ein paar Alternativen zur Daunenjacke auf.

Weiterlesen


Zähne putzen mit der MAM Training Brush

Mein Kind will nicht Zähneputzen

Kleine Zahnputzverweigerer sind nicht selten und auch wenn wir hier nicht sooo oft Probleme mit dem Zähneputzen haben, so wissen wir schon auch, wie es ist, wenn sich ein Kind mit Händen und Füßen gegen die tägliche Mundhygiene wehrt. Erst gestern Abend durfte ich ordentlich in die Trickkiste greifen, als der Zwergenkönig beharrlich den Mund zusammenkniff, sobald ich mich ihm mit der Zahnbürste näherte. In seinem Alter (knapp 2 Jahre) sind ausufernde Erklärungen zu Karies und sonstigen Zahnkrankheiten für ihn so interessant wie für mich eine 14seitige Abhandlung über die wirtschaftliche Lage Uruguays im Jahr 1973, weswegen wir beim Zähneputzen nicht diskutieren, sondern spielen. Oder anders: Wir versuchen es.

Weiterlesen


(Sponsored Video) Was würdest DU tun, wenn du alles kannst?

Kennt ihr diese Werbespots, die einen nicht nur berühren und ergreifen, sondern dafür sorgen, dass ihr sie noch mit ins Bett nehmt und anderen davon erzählt? Die irgendetwas mit einem anstellen, weil sie besonders traurig oder unglaublich schön sind? Oder weil sie euch aus ganz anderen Gründen bewegen oder nachdenklich zurücklassen?
Vodafone punktet bei mir aktuell mit dem Spot “Was würdest Du tun, wenn du alles kannst?” Schaut mal:

Spot: Vodafone, Musik: “All we are” von Jonah

Weiterlesen


Kind misst Temperatur

Ein Stirnthermometer – taugt das?

Wir alle sind froh, wenn wir das Fieberthermometer überhaupt nicht brauchen. Leider bleibt es gerade im Winter nicht aus, dass die Kinder doch ab und zu (oder ein bisschen häufiger…) krank werden. Wir haben die Erkältungssaison Anfang Oktober schon eingeläutet und spielen seitdem erfolgreich Husten-Ping-Pong. Beim Zwergenkönig und Otto ging die ersten Schnupfenwelle auch direkt mit Fieber und Angina einher, so dass wir unser neues Stirnthermometer von Braun leider schon ausgiebig testen durften. Das Braun NTF 3000 wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt und ich gestehe, dass ich aufgrund einer sehr schlechten Erfahrung mit einem anderen Stirnthermometer in der Vergangenheit voreingenommen war.

Weiterlesen


Merinoanzug Baby Babyschale

Ottos Elch-Vogel-Hirsch-Reh-Fisch-Anzug

Ottos was? Ich sehe euch verwundert dreinblicken ob des Wortungetüms in der Überschrift. Ihr kennt einen Schneeanzug, ihr kennt einen Taucheranzug und ganz bestimmt kennt ihr auch einen Hochzeitsanzug, ihr habt aber noch nie von einem Elch-Vogel-Hirsch-Reh-Fisch-Anzug gehört? Schande über euch, denn DEN solltet ihr insbesondere dann unbedingt kennen, wenn ihr kleine Zwerge habt, die es jetzt im Winter kuschelig warm haben wollen. Wie es zu dem Begriff gekommen ist und was es überhaupt damit auf sich habt, erfahrt ihr im Folgenden.

Weiterlesen


Stapelturm

Sponsored Video: Fisher-Price: Entdecke auf deine Weise

“Karl-Fabian kann mit 17 Monaten und 3 Tagen schon Puzzles mit 250 Teilen legen!” – “Ehrlich? Meine Marie-Chayenne-Nataly konnte das schon als Baby!” – Kennt ihr solche Gespräch? Als Eltern sind wir natürlich alle ganz fürchterlich stolz auf unseren Nachwuchs und deshalb bleibt es kaum aus, dass wir uns im Gespräch mit anderen Eltern gerne mit den Leistungen unserer KIeinen ein wenig brüsten. Nein, wir gehören gar nicht zu DER Sorte Eltern und vergleichen unsere Kinder überhaupt gar nicht mit anderen. Na gut, ein wenig vielleicht… Fakt ist: Kinder haben es heutzutage nicht leicht, der Druck auf unseren Nachwuchs ist riesig und wenn er nicht selbstgemacht ist, so werden wir ihn spätestens in Kindergarten- und Schulzeiten deutlich spüren. Umso wichtiger ist es, unsere Kinder in jungen Jahren davor zu behüten. Ein Kind sollte unbedingt Kind sein dürfen!
 

Weiterlesen