Collage mit 4 Kindern
Grundschulwörterbuch Englisch Inhalt

(Klein)kindern die Welt erklären

Mama, warum fallen die Menschen am Südpol nicht von der Welt runter?
Papa, wieso wird mir schwindelig, wenn ich im Kreis laufe?
Mama, wo war ich damals, als es mich noch nicht gab?
Papa, wie kommen die Kinder in den Bauch?
Mama, wie sieht die Flagge von Argentinien aus?
Papa, wieso schreibt man Geburtstag nicht mit “z”?
Mamaaaaaaa, warum darf ich nicht noch mehr Flips essen?

Ein Leben mit Kleinkindern und Vorschulkindern besteht zu einem ganz großen Teil aus Fragen. Die Kleinen sind neugierig, sie saugen Wissen auf wie ein Schwamm und nicht selten muss ich nicht nur meinen Mann, sondern auch Google um Rat fragen, wenn eines der Kinder von mir etwas wissen will. Besonders unser Besserwisserboy stellt gerne Fragen, bei denen ich mich nicht nur frage, wie er genau jetzt genau darauf kommt, sondern die ich auch nicht einmal ansatzweise beantworten kann.

Weiterlesen


Babyschale im Flugzeug

Babys und Kleinkinder im Flugzeug sichern

Als Erwachsene sind wir im Urlaub und auf Reisen für unsere eigene Sicherheit verantwortlich. Als Eltern tragen wir nicht nur für unsere eigene Gesundheit Sorge, sondern auch für die unserer Kinder. In einigen Bundesländern haben bereits die Ferien begonnen, in anderen starten sie bald. Deutsche Familien verbringen ihren Urlaub zum überwiegenden Teil im Inland, nicht wenige allerdings treibt es in den Sommermonaten ins Ausland. Wer per Flugzeug und mit Baby oder Kleinkind zum Urlaubsort reist, wird sich früher oder später auch die Frage nach der Sicherheit des Nachwuchses im Flugzeug stellen. Was sich im Auto vergleichsweise einfach gestaltet, wird beim Flieger ggf. zum Drahtseilakt. Schuld sind uneinheitliche Vorgaben und unterschiedliche Regelung der Airlines und der umstrittene Loop Belt. Ich versuche mit dem nachfolgenden Artikel ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und hoffe, dass es gelingt.

Weiterlesen


Wir entdecken die Natur…

Collage Tierchen


Kinder mit Nokia Lumia

Unter der Lupe: Der Telekom IT Sofort Service

22 Uhr, ich sitze am Laptop und versuche, einen Text in WordPress zu schreiben. Versuchen trifft es gut, denn alle paar Sekunden hängt sich mein Browser auf. Das kommt euch bekannt vor? Ich bin täglich mehrere Stunden im Internet unterwegs, ich surfe hier, ich lese da und recherchiere dort. Nicht selten lade ich auch Software aus dem Netz herunter, sehe Filme und klicke bisweilen gedankenverloren auf Links, die ich bei näherer Betrachtung besser ignoriert hätte. Seit 25 Jahren sitze ich vor Computern, seit über 15 Jahren halte ich mich im World Wide Web auf. Ich habe noch die Zeit erlebt, in der man sich mit einem falschen Klick drei- bis vierstellige Telefonrechnungen einhandelte, weil das Gedicht, das sich hinter dem Link befand, gar nicht kostenlos war, sondern einem via Dialer, der bestenfalls im Kleingedruckten 60 cm weiter unten auf der Seite erwähnt war, das Geld aus der Tasche zog. Heute bin ich klüger und erfahrener, trotzdem hatte ich in den letzten Wochen ordentlich mit Malware und Trojanern zu kämpfen.

Weiterlesen


Werfen, treten, kullern, Spaß haben

Das da ist der Zwergenkönig. Er ist mittlerweile 1,5 Jahre alt und liebt alles, was blinkt, Krach macht oder sich bewegt. Bälle gehören zu seinen Lieblingsspielsachen und das führte in der Vergangenheit nicht nur zu ganz viel Freunde, sondern auch schon zu blauen Flecken. Nicht bei ihm, aber bei seinem Papa, dem er den Tennisball glucksend und ohne Ankündigung mitten ins Gesicht warf. Die Bälle der großen Jungs allerdings darf der Kleine nur heimlich benutzen, wenn sie im Kindergarten sind (“Dafür bist du viiiiel zu klein!”) und eigentlich mag er Luftballons sowieso viel lieber.

Wolkenstürmer Ball zum Mitnehmen

Weiterlesen