Collage mit 4 Kindern

Bestellungen im Ausland, Winterjacken und Saisonware

Wie das an Wochenenden so ist, waren bzw. sind wir viel draußen und unterwegs und genieße ich die Abende am Rechner. Zwar interessiert sich das kindliche Zeitgefühl in der Nacht wenig für meine Belange und meistens wird gegen Mitternacht eines der Kinder wach, trotzdem mag ich Samstage. Nachdem die Wohnung in der Frühe oder am Nachmittag auf Vordermann gebracht wurde, sieht es hier ordentlich aus und ich kann in Ruhe stöbern.
Stöbern bedeutet aktuell hauptsächlich nach den restlichen Kleidungsstücken Ausschau zu halten, die die Kinder noch für den Winter brauchen. Üblicherweise sind spätestens Ende Oktober die Schneeanzüge genauso ausverkauft wie es Schneeschaufeln und Streusalz beim ersten Schneefall sein werden. Und Achtung: es ist Oktober und der erste Frost naht. Schon ganz bald wird es auch keine kurzfristigen Termine mehr beim Autohändler für den Reifenwechsel geben!


Bis vor ein paar Tagen war ich mir ziemlich sicher, die Wintergarderobe für die Kinder zusammen zu haben. Ganz clever habe ich kürzlich bei einem britischen Markenoutlet (vergleichbar mit Limango) fünf Winterjacken von Finkid für die Kinder bestellt. Dazu habe ich noch ein paar Kleider für die Kleine und einige Hosen in den Warenkorb gepackt. Mittlerweile sind Hosen und Kleider angekommen, was weiterhin fehlt sind die Jacken… meine Bestellung steht seit über einer Woche online auf “completed”, was schön wäre, aber leider nicht so ist. Ich bin auch nicht die einzige, der es aktuell so geht, es geht auch ein paar meiner Freunde so. Es werden Bestellungen storniert, andere kommen nicht an, wiederum andere werden doppelt geliefert. Meine Hoffnung, die Jacken überhaupt noch zu bekommen schwindet von Tag zu Tag. Und wie es so ist, werden auch die Winterjacken schon bald überall ausverkauft sein und irgendwann nur noch bei Ebay zum Goldpreis gehandelt werden.
Man kann nicht behaupten, dass wir keine Jacken zuhause haben, aber die meisten passen den Jungs nicht mehr und gerade im Kindergarten läuft ohne Ersatzjacke gar nichts.

Kinderjacken auf einem Haufen
Saisonware und warum man im September schon Winterkleidung kaufen sollte:
Grundsätzlich verstehe ich die Geschichte mit der Saisonware nicht. Wenn ich einen Badeanzug kaufen will, muss ich das im April tun, weil Badekleidung spätestens im Mai schon wieder aus den Läden verschwindet, um Platz zu machen für die Herbstware. Brauche ich Winterstiefel, muss ich diese im September schon einkaufen, um noch rechtzeigig zu kommen. Und probiert bitte niemals aus, ob man im November noch Skihandschuhe für Kinder kaufen kann – das habe ich im letzten Winter versucht und das kostete mich viel Geld (40 € für ein Paar Fingerhandschuhe für Kleinkinder! In hässlichem Olivgrün!).

Um aber auf mein “ich kaufe günstig im Ausland”-Experiment zurückzukommen. Dies war meine erste Bestellung bei diesem Outlet und zeitgleich meine letzte. Ich weiß zwar, dass ich ggf. mein Geld zurückbekommen werde, weil ich mit Paypal bezahlt habe, wie es aussieht werde ich aber niemals an die bestellten Jacken kommen. Im Zweifelsfall sollte man sich deshalb vorab auf Plattformen umsehen, auf denen man Bewertungen und Erfahrungswerte anderer Kunden einsehen kann. Dies kann man beispielsweise auf Erfahrungen.com, einem Portal, auf dem man negative und auch positive Erfahrungsberichte von Kunden zu Shops und beispielsweise auch Handyanbietern, Vergleichsportalen und anderem in Erfahrung bringen kann wie z. B. im Falle von Zalando hier: http://www.erfahrungen.com/mit/Zalando/. Und genau dort werde ich auch gleich eine Bewertung zu diesem Outlet schreiben, damit wenigstens andere aus meiner Erfahrung lernen können.

Das ist jedenfalls der Grund, weswegen ich heute – schon wieder – Winterjacken gekauft habe. Dieses Mal in Deutschland und bei einem Anbieter, mit dem ich selbst zufrieden bin und neben mir noch viele andere. Da weiß ich wenigstens, dass sie irgendwann hier ankommen werden und ich im Zweifelsfall wenigstens darüber informiert werde, wenn sie es nicht tun. Ganz gebe ich die Hoffnung nicht auf, dass meine Jacken aus dem Ausland noch ankommen werden, schade ist es dennoch, zumal ich mich schon sehr gefreut hatte.
Und vielleicht sollte ich auch gleich noch Kleidung für das Frühjahr einkaufen, schließlich ist schon bald wieder Ostern …

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Bestellungen im Ausland, Winterjacken und Saisonware, 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Autor: .

avatar
Über den Autor: Kerstin
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen und einer redseligen unverwechselbaren kleinen Trulla. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

5 Kommentare zu “Bestellungen im Ausland, Winterjacken und Saisonware”

  1. avatar Kyra sagt:

    sei nicht so böse drum….das waren alles alte lagersachen von finkid, teils noch teflon beschichtet, teils uralt. meine 2 jacken kamen nach 5 wochen an.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • avatar Sandra sagt:

      Ich habe mir auch Jacken bestellt und bin voll zufrieden. Sie sind nicht uralt, sondern nur aus der Vorsaison. Aber mal ehrlich – wenn ich deshalb nur 25 statt 70 Euro zahle und mir die Farben gefallen, ist das doch egal, oder?
      Und Teflon wird von sehr vielen Anbietern bei Jacken eingesetzt, weil es die Stoffe schmutzabweisend und atmungsaktiv macht ….

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. avatar Sandra sagt:

    Ich habe meine Finkid-Jacken bekommen und liebe sie. Bzw. der Sohn tut es. Manchmal kann man da richtig gute Schnäppchen machen.

    ich erinnere mich noch daran, dass ich mal im September einen Winterpullover für meinen Sohn kaufen wollte. Gab es nur leider nicht mehr, weil schon die Frühjahrsmode in die Regale geräumt wurde. Angeblich wäre auch nichts mehr auf Lager. 3 Wochen später habe ich mich tierisch geärgert, denn dann hingen die ganzen Winterpullover, die ja angeblich alle schon ausverkauft waren, im Sale im Laden. ….

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Meine kamen letzte Woche nach fast 4 Wochen warten an. Die Jacke ist echt super und der Preis auch aber nochmal werde ich dort nicht bestellen, mir ist die Lieferzeit einfach zu lange gewesen. Aber nichts desto trotz, freue ich mich jetzt über meine schöne Jacke für Sohnemann!http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • avatar Kerstin sagt:

      Meine sind natürlich immer noch nicht da, der Support spricht auch nicht mit mir. Die Lieferzeit bei Limango ist auch so lang, mich stört das nicht, wenn ich es vorher weiß, ich hätte aber meine Jacken trotzdem gerne noch. http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif