Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 11

Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 11

von -

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
wir sind bei Aufgabe 11 angelangt und zählen rückwärts: 3-2-1-bumm! Endverlosung. Zehn Wochen liegen hinter uns, drei Wochen liegen noch vor uns. Viele Themen wurden besprochen, es wurde viel diskutiert und viel kommentiert.
Die Vögel zwitschern, heute Nacht wurde die Uhr umgestellt, übrigens eine Stunde vor. Eselsbrücke: im Frühjahr stellt man die Terrassenstühle VOR das Haus, im Winter bringt man sie ZURÜCK in das Gartenhäuschen. „Vor“ kommt im Duden außerdem vor „Zurück“. Wenn man an einer Klippe steht und geht einen Schritt nach „vorne“, gibt es kein „Zurück“ mehr. Wer seine Uhr noch nicht umgestellt hat, macht das am besten jetzt, sonst kommt ihr morgen zur spät zur Arbeit. Die Zootiere kriechen aus ihren Höhlen, Krokusse blühen, diesiges Grau weicht strahlenden grünen Blättern. Seltsam im Nebel zu wandern. Ein kleiner Test, um zu überprüfen, ob das hier überhaupt jemand liest. Ihr könnt ja unten in die Kommentare schreiben, wenn ihr hier gelesen habt. Natürlich geht es auch diese Woche wieder um uns als Eltern und um unsere Kinder.


Da von so vielen Seiten ein Kreativthema gewünscht wurde, werden wir diese Woche ein bisschen kreativ.

 

Ich habe mir für diese Woche 3 Aufgaben ausgedacht:
1.
Ihr lauft durch euer Haus bzw. eure Wohnung und findet drei Ecken / Orte / Plätze / Gegenstände, an denen man sofort erkennt, dass bei euch Kinder leben (das Kinderzimmer gilt nicht!). Wer mag, der zeigt Fotos, ich freue mich darüber!
2. Ihr nennt drei Gründe, woran Fremde, wenn sie sich mit euch unterhalten oder euch nur sehen, erkennen können, dass ihr Eltern seid.
3. Ihr schießt ein Foto von einem Gegenstand, den ihr seit der Geburt eurer Kinder nicht mehr benötigt oder benutzt habt (wer keine Fotos machen will oder nicht mehr machen kann, kann auch nur darüber schreiben).

Ich denke, das Thema ist eine schöne Abwechslung zu den doch sehr ernsten Themen der letzten Wochen. Ihr dürft kreativ werden und vielleicht auch für ein paar Lacher bei euren Lesern sorgen.

Regeln:

1. Ihr verfasst einen Artikel auf eurem Blog, in dem ihr die Wochenaufgabe beantwortet und vielleicht ein Foto zeigt,
2. Ihr verlinkt die vier Sponsoren (Zauberhaftes Kinderzimmer, Parfumi, dreirad.org, savemypocket.de) der Wochenaufgabe innerhalb eures Fließtextes. Bitte kopiert nicht den Text aus meiner Sponsorenverlinkung; ihr könnt statt des Namens der Sponsoren auch ein anderes Wort auf eine Unterseite der Sponsorenwebseite verlinken.
3. Postet den Link zu eurem Artikel unter diesen Beitrag hier.
4. Wer mag, darf das Mottobild mitnehmen.
5.
Ihr könnt euch zwischem dem Dreirad und dem Parfumi-Gutschein entscheiden. Das Türschild und die Gutscheine werden unter allen Teilnehmern verlost.
6.
Einsendeschluss für diese Wochenaufgabe ist der 01.04.2012 (wer verhindert ist, kann den Artikel nachholen, aber leider nicht am Wochengewinnspiel teilnehmen)
7. Ihr seid damit einverstanden, dass ich im Gewinnfall eure postalische bzw. Emailadresse an die Sponsoren weitergebe.
8. Die Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben UND per Mail informiert. Die Gewinner werde ich zeitnah auslosen.
(Die Gewinner von letzter Woche gebe ich in 3-4 Tagen bekannt)
9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auch diese Woche könnt ihr wieder viele schöne Preise gewinnen. Mein Dank gilt den Sponsoren der Woche:
Zauberhaftes Kinderzimmer,
Parfumi,
dreirad.org und
SaveMyPocket.de.

 

Sponsoren:

personalisierte und individuelle Produkte für das Kinderzimmer
Bildquelle: http://zauberhaftes-kinderzimmer.de/

 

Die individuell gestalteten und ganz persönlichen Schätze von Zauberhaftes Kinderzimmer sind ein Muss für jeden, der Geschmack hat und das Kinderzimmer und seine Kinder mit liebevollen und traumhaft schönen Produkten gestalten will.
Die Inhaberin, selbst Mutter zweier Mädchen im Alter von 2 und 5 Jahren, gestaltet schon seit ihrer Kindheit und Jugend alles, was sie in die Finger bekommt.

In Liebhaberkreisen längst ein Muss sind neben zauberhaft gestalteten Holzschildern, Garderoben, T-Shirts und Kleiderbügeln auch Hocker, Milchzahndosen und viele, viele andere schöne Produkte für und rund ums Kind, die die Inhaberin eigens designt, gestaltet und bemalt. Aber auch Eltern werden für sich selbst im großen Sortiment sicherlich fündig.
Ob im Piratenstil für Jungs oder im Prinzessinnenstil für Mädchen, ob mit oder ohne den Namen des Kindes, jedes Produkt ist für sich genommen wunderschön. Wie mir zu Ohren kam, ist besonders die maritime Kollektion ein absoluter Renner.

Eine Auswahl aus Sortiment und Repertoire findet ihr auf der Webseite von Zauberhaftes Kinderzimmer. Schaut unbedingt einmal vorbei!

Zauberhaftes Kinderzimmer sponsert für einen Gewinner ein Türschild nach Wahl. Wie eures aussehen soll, könnte ihr ganz frei entscheiden, Dagmar macht alles möglich (Erfahrungswert!). Eine kleine Auswahl könnt ihr hier sehen:

Individualisierte und personalisierte Schilder
Quelle: http://www.

 

 

Frauen möchten gerne perfekt sein und perfekt aussehen. Wir sind gerne gute angezogen und reichen gut. Ersteres ist kein Problem, aber damit das Gesamtpaket stimmt, muss das passende Parfum her. Da gutes Parfum seinen Preis hat und wir alle gerne sparen, gibt es Parfumi.de. Parfumi ist eine Preisvergleichsseite für Parfums. Hat man das gewünschte Parfüm ausgewählt, gelangt man mit einem Klick zu dem Onlineshop, der das Parfum aktuell am günstigsten anbietet. Parfumi vergleicht Preise von Damendüften, Herrendüften, Geschenksets und Accessoires. Wer sich ein neues Parfum von Gucci, Giorgio Armani, Donna Karan oder von einer anderen Marke kaufen möchte, sollte einen Blick auf Parfumi.de nicht scheuen.

Parfumi spendiert uns einen 60 €-Gutschein für den Parfum Onlineshop Jalea.

 

 

Alle Kinder haben eines, hatten eines oder bekommen früher oder später eines: ein Dreirad. Gerade jetzt bei dem schönen Frühlingswetter ist es für Kinder toll im Freiem zu spielen und viele Runden mit einem Dreirad durch den eigenen Garten zu fahren. Oder mit dem Dreirad zum Kindergarten. Dreirad.org ist ein Onlineportal für Dreiräder und Fahrräder für Kinder und Erwachsene. Egal ob neu oder gebraucht, es gibt viele Kinderfahrzeuge auf Dreirad.org und neben diesen auch Dreiräder für Erwachsene und Kinderwagen. Auf der Internetpräsenz erfährt man Wissenswertes über verschiedene Arten von Dreirädern, deren Zubehör und Einsatzmöglichkeiten.

Dreirad.org sponsert einem eurer Kinder ein Kettler Dreirad Supertrike.
Das 7 kg schwere Dreirad kommt mit einer Schubstange und Freilaufautomatik daher und ist der Klassiker unter den Dreirädern. Das Dreirad ist für Mädels und Jungs im Alter zwischen 1 und 3 Jahren bestens geeignet (wir haben es selbst im Einsatz) und von gewohnter Kettler-Qualität.

 

 

Savemypocket.de ist ein Portal, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, über Gutscheine und Rabattcodes diverser Onlineshops zu berichten. Die Seite, die derzeit noch sehr ausgewählt über Gutscheine berichtet, gibt Hilfestellung, wie man sein Geld im besten Fall größtenteils in seiner eigenen Geldbörse behält statt es in Onlineshops komplett auszugeben. Wer vor dem Onlineinkauf auf Gutscheinseiten surft, spart oft viel Geld: mal 10 €, mal sogar 20 % oder auch mehr in Form eines Neukundenbonus. SaveMyPocket.de verspricht Rabatte und satte Gutscheine für Shops jeder Art (u. a. Rabattcodes für Vertbaudet, Baby-Walz oder auch 7trends).

Savemypocket.de sponsert 3 Zalando-Gutscheine im Wert von je 25 Euro.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Schreiben und Fotografieren und bin sicher, dass sehr viele schöne Beiträge herauskommen werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Eltern - Kind - Blogparade: Aufgabe 11, 5.0 out of 5 based on 3 ratings
Print Friendly

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen, einer redseligen kleinen Trulla und der Dezemberhexe. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

110 Kommentare

  1. Einen wunderschönen guten Abend wünsche ich.

    Ich habe meinen Bericht fertig. Er ist hier zu finden:
    http://unsere-testberichte-ecke.blogspot.de/2012/03/eltern-kind-blogparade-wochenaufgabe-nr_25.html

    Heute abend beansprucht Männe den Lapi, deshalb musste ich mich ein wenig beeilen.

    Eine tolle Aufgabe übrigens Kerstin! Hast du dir wieder super ausgedacht.

    Ich würde gerne in den Lostopf für das Dreirad hüpfen.

    LG Romy

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Ach Kerstin, ich hab die ganze Zeit dran gedacht, aber dann doch vergessen mein Los mitzuteilen. Ich würde mich für Parfumi entschieden;-)
      Danke
      grüßle jassi

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Hihi das ist ja mal ein tolles Thema ;) Mir sind gleich total viele Dinge durch den Kopf geschossen. Na mal sehen wo ich anfange :)

    Achja ich habe die gaaaaaanze lange Einleitung ohne mit der Wimper zu zucken, gelesen, hihi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. wieso sind eigentlich immer alle so schnell *lach* also ich find die aufgabe super, weil ich das gefühl habe das erste mal wirklich nicht allzu lang zu werden – also nicht ich, sondern der beitrag :D – ich wunderte mich ein bisschen über den nebel -zuerst jedenfalls – aber dann wurde es auf einmal lichter ;-) ) du hast einfälle – das muss man dir lassen – da ich seit drei tagen am nachschreiben von aufgabe 2 sitze *hust* und es wieder mal ELLEN-lang wird (achtung insider*haha*) – werde ich die heutige aufgabe knallhart vorziehen – glaub ich jedenfalls … ach nee doch nicht – dazu müsste ich in die kinderzimmer – schlechte idee ;-) dann also doch lange schreiben heute – allen einen schönen sonntag abend – kann heut nicht lesen, aber ab morgen ist ein neuer tag :D

    lieben gruß

    Elli

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. übrigens fehlt seit wochen bei den regeln bei „2. Ihr die vier Sponsoren“ ein wort, wollte es immer schon geschrieben haben, war aber stets schnell abgelenkt – dat sach ich aber nur, weil mir ditte uffjefallen is und ich erst nicht wußte was ich machen soll vor drei wochen oder so :D will nich klugscheißen!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Oh. Da sieht man mal, dass ich einfach nur kopiere. Ich stelle mich kurz in die Ecke, schäme mich und dann geh ich editieren.

      Danke dir!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • klar wird hier aufmerksam gelesen, liebe Kerstin!! Wie war das nochmal mit dem Nebel, der herrscht nicht nur hier (müdigkeitsbedingt) lokal bei mir??? Also hier wird mindestens eine Nacht drüber geschlafen, ehe ich die Aufgabe erfülle

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Juhu, sie hat meine ELLENlange Einleitung gelesen.
    Lass dir ruhig Zeit, ich bin sicher, dass dein Beitrag toll wird. Und egal wie lang dein Epos wird, ich werde es lesen!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. Und natürlich habe ich deinen Text gelesen, wenn ich auch zunächst immer schnell gucken will, wie denn die Aufgabe lautet und nach unten scrolle. Aber dann lese ich den Text auch komplett von vorne nach hinten. ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Die ersten drei Bilder habe ich noch gemacht, bevor ich dann zur Arbeit gefahren bin – und viel Text musste ja nicht aus den Gehirnwindungen gezogen werden…. ;-)
        Übers vierte Bild musste ich nachdenken, das habe ich während der Autofahrt gemacht und die Idee kam prompt.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. oh tolle aufgabe aber wieso sind so viele schon fertig ??? :(
    Naja morgen fahre ich nach hause da kann ich dann auch meine fotos machen :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. huhu kerstin!

    ja, auch ich habe die einleitung gelesen… „seltsam im nebel zu wandern“… wo hast du das geklaut? ich kenns.. aber ich komm nicht drauf… ein gedicht… aus dem deutsch-leistungskurs… aber welches wars? ich habs dank stilldemenz wohl vergessen.

    wie auch immer, hier unser beitrag:

    http://babysachentester-mit-herz.blogspot.de/2012/03/ekb-woche-12.html

    wir würden gern das dreirad gewinnen! :)

    liebe grüße, anni

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Hermann Hesse (ich kann es heute noch auswendig und liebe es sehr )

      Seltsam, im Nebel zu wandern. Einsam ist jeder Busch und Stein, Kein Baum sieht den andern, Jeder ist allein..

      Ich wünsche dir eine schöne Woche und schön, dass du auch gelesen hast.

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. grins Kerstin, ich hab deinen Beitrag gestern auch gelesen. Aber ich hab es wohl nicht gecheckt. Komisch im Nebel zu wandern? hahaha….bei mir waren die Augen schon verschleiert, vor lauter Müdigkeit und Krankheit. Auf was für Ideen du immer kommst;-)
    Einfach toll diese Parade ;-)
    grüßle jassi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. So, heute bin ich mal was früher dran, Samstag abend statt Sonntag nachmittag ;) aber das muss auch mal sein.
    http://www.bibilotta.de/eltern-kind-blogparade-nr-11/
    War eine *erholsame* Aufgabe dieses mal…und ich war auch sehr froh darüber.
    Mein Los würde ich gerne auf *Parfumi* setzten ….denn Zwergl will schon nicht mehr Dreirad Fahren *lach*…..wir sind doch schon gross ;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Ach ja, habe den Einleitungstext ganz gelesen. Finde die Ideen sich das Umstellen zu merken echt gut, denn ich muss jedes Jahr neu überlegen. Bin immer froh, dass ich einen Funkwecker habe, der sich von alleine umstellt

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. Ich habe da auch mal noch ganz schnell einen Bericht geschrieben, sehr schöne Aufgaben diese Woche

    Ich würde mich für Parfumi entscheiden.
    Danke

    LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. So hat doch länger als gedacht gedauert, aber nun bin ich fertig. Wir könnten ein Dreirad bald gebrauchen.
    LG
    Karla

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. Leider mein Beitrag etwas zu spät :(. Ich hatte ihn schon lange fertig geschrieben, aber wollte erst veröffentlichen, wenn ich die passenden Fotos gemacht habe…die fehlen jetzt leider immer noch.

    Über uns ziehen gerade ein paar böse dunkle Wolken hinweg *schnief*, darum bin ich zu nix gekommen. Mäxchen könnte sicher auch ein Dreirad gut gebrauchen…..

    http://baby1st.de/2012/04/01/eltern-und-kind-blogparade-klappe-die-elfte/

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Oh, echt? Cool. :D Irgendwie hatte ich im Kopf, dass der Einsendeschluss dann ist, wenn die neue Aufgabe online ist.

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Ich glaube, das war nur bis Aufgabe 3 oder 4 so. Ich stellte aber fest, dass die meisten am Sonntag Abend schreiben und nachdem immer recht viele um 20 oder 22 Uhr abgaben und schrieben, dass sie leider zu spät sind, habe ich einfach den Einsendeschluss verlängert.

          VN:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Antwort hinterlassen

http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif