Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 3

Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 3

von -

(zu Aufgabe 2 bitte  hier entlang: Aufgabe 2)

Liebe Teilnehmer der Eltern-Kind-Blogparade,
die Themen 1 und 2 haben wir hinter uns gebracht, wir haben uns näher kennengelernt, über Schwangerschaften und Geburten gesprochen, über Schreibabies und über pflegeleichtere Exemplare, die zum Trinken geweckt werden mussten. Es sind wieder ganz viele schöne Artikel zusammengekommen, viele Fotos wurden gezeigt und manch einer hat sogar gemalt. Meine Runde durch eure Blogs hat mir ganz viel Spaß gemacht.
Was ein bisschen (aber wirklich nur ein bisschen) nachgelassen hat, das waren die Reaktionen bei den Artikeln der anderen. Das ist ganz normal, aber dennoch für diese Woche noch einmal ein Appell: schaut euch ein bisschen bei den anderen um. Dass niemand dazu kommt alles zu lesen, das ist ganz klar, aber wir freuen uns alle über Feedback, gerade bei so persönlichen Artikeln wie denen der letzen Woche.

Diese Woche wird das Thema nicht mehr so allgemein sein, wir werden ein bisschen konkreter.

Nun aber zum Motto von Woche 3:

Bücher - damals und heute Logo
Wir bloggen alle, was bedeutet, dass wir alle gerne schreiben. Wer gerne schreibt, der liest auch gerne (das hoffe und glaube ich zumindest), deshalb soll es diese Woche um Bücher gehen. Ich selbst habe einen Bücherspleen, der sich mittlerweile auch auf Kinderbücher übertragen hat. Wir lesen gerne und viel mit den Kindern. Viele der Bücher meiner Kindheit sind im Bücherschrank der Kinder gelandet und werden so auch heute noch gelesen.

Ich möchte in dieser Woche von euch erfahren,
– welche Bücher ihr als Kinder und Jugendliche gerne angeschaut und gelesen habt, mit welchen ihr Erinnerungen verbindet (negative, positive, ganz besonders schöne?),
– welche Bücher ihr mit euren Babies und Kindern lest und / oder anschaut. Vielleicht lest ihr euren Kindern auch gerne Bücher vor, die ihr früher selbst gelesen habt,
– ob sich in euren Regalen Ratgeber rund ums Kind befinden (Erziehung, Beikost, Schwangerschaft, Kochbücher für Kinder etc.)

An meine Teilnehmereltern mit älteren Kindern:
– von euch möchte ich gerne erfahren, ob eure großen Kinder gerne Bücher lesen und wie ihr es früher gehandhabt habt.  Vielleicht ist auch bei euch eines eurer Lieblingsbücher aus eurer Kindheit im Bücherregal eurer Kinder gelandet.

An meine Teilnehmereltern mit Babies:
– die Mamas und Papas mit den ganz jungen Babies haben vielleicht auch schon das ein oder andere Buch für später gekauft oder geschenkt bekommen, auch darüber könnt ihr gerne schreiben, erzählt uns von empfehlenswerten Schwangerschaftsratgebern, von Zeitschriften, von Knautsch- und Raschelbüchern usw.

Alles rund um die Bereiche Ratgeberlektüre, Babybücher, Kinderbücher, Jugendliteratur ist erlaubt, ihr seid diese Woche ganz frei. Besonders freuen würde es mich, wenn ich und auch ihr bei den anderen Teilnehmern ein paar Anregungen findet und so auf das ein oder andere Buch stoßt, das auch für die eigenen Kinder interessant ist. Ihr dürft und sollt in Erinnerungen schwelgen, ihr dürft und sollt ganz ganz viele Fotos machen (Fotos von Büchern, Bücherschränken, Bücherregalen und wer mag, auch von lesenden Kindern), ich freue mich riesig auf eure Berichte!

Regeln:

1. Ihr verfasst einen Artikel auf eurem Blog, in dem ihr die Wochenaufgabe beantwortet,
2. Ihr verlinkt die drei Sponsoren (GoBo-Kinder, Coppenrath-Verlag und Shopclever) der heutigen Wochenaufgabe innerhalb eures Fließtextes. Bitte kopiert nicht den Text aus meiner Sponsorenverlinkung; ihr könnt statt des Namens der Sponsoren auch ein anderes Wort auf eine Unterseite der Sponsorenwebseite verlinken.
3. Postet den Link zu eurem Artikel unter diesen Beitrag hier.
4. Wer mag, darf das Mottobild mitnehmen.
5. Lose:
es gibt für diese Wochenaufgabe 2 Lose, die ihr wie es euch beliebt auf den Bereich Babybuch oder auf den Bereich Jugendbuch setzen könnt. Wer nicht aufteilt, kommt pro Gewinn mit je einem Los in den Lostopf und darf im Gewinnfall seiner 14jährigen Tochter erklären, warum sie ein Babybuch gewonnen hat oder seinem 2jährigen Sohn ein Jugendbuch vorlesen.
6.
Einsendeschluss für diese Wochenaufgabe ist der 29.01.2012, 17:59 Uhr (wer verhindert ist, kann den Artikel nachholen, aber leider nicht am Wochengewinnspiel teilnehmen)
7. Ihr seid damit einverstanden, dass ich eure postalische Adresse im Gewinnfall an GoBo-Kinder bzw. den Coppenrath-Verlag weitergebe.
8. Die Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben UND per Mail informiert. Die Gewinner werde ich zeitnah auslosen.
(Die Gewinner von letzter Woche gebe ich in 2-3 Tagen bekannt)
9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Meinen Artikel findet ihr hier:  Eltern-Kind-Blogparade Woche 3

Sponsoren:

Auch diese Woche haben sich wieder drei Sponsoren eingefunden, mein Dank gilt:
GoBo-Kinder für 3 Büchersets bestehend aus jeweils zwei Büchern für Babies und Kleinkinder
– dem Coppenrath-Verlag für die Bereitstellung von 2 Jugendbüchern
– shopclever.de für 3 Groupon-Gutscheine à 10 €
____________________________________________________________________

Weil mir das Thema so gut gefällt, lege ich diese Woche noch einen 15 €-amazon-Gutschein für neue Bücher für eure Kinder obendrauf.
Die Groupongutscheine und der 15 €-amazon-Gutschein werden unter ALLEN Teilnehmern dieser Wochenaufgabe verlost.

 

Sponsoren und Preise im Detail:

1. Gobo-Kinder:

Über die lehrreichen Kinderbücher von Gobo-Kinder habe ich bereits vor ein paar Monaten berichtet, unsere Kinder lieben die Bücher sehr.
Das Sortiment erstreckt sich von Büchern über Spiele und Puzzles bis hin zu Schmusetieren und CDs (Schlaflieder etc). Die liebevoll und altersgerecht gestaltete Reihe kann bereits ab der Geburt, beginnend mit einem Willkommenspaket, bestellt werden, so dass man ab diesem Zeitpunkt in regelmäßigem Turnus ein Paket mit altersgerechten Büchern, Spielen und vielem mehr nach Hause geliefert bekommt. Das Programm ist jederzeit durch eine kurze Mitteilung kündbar.

Hier kann ein solches Willkommenspaket bestellt werden: Willkommenspaket Gobi Kinder.

Gobo-Kinder sponsert für die Parade 3mal ein Bücherset, bestehend aus dem Buch „Amadeus und seine Freunde“ sowie „Amadeus Böhnchenbuch mit Bär“.

Die kuscheligen Bücher sind geeignet für die Altersgruppe der Babys sowie für Kleinkind bis etwa 2 Jahre: ob zum Vorlesen, Kuscheln oder Anschauen, die Bücher sind ganz wunderbare Begleiter für Babies und Eltern.

2. Coppenrath Verlag

Der Coppenrath Verlag ist ein Traditionsverlag, der früher als wissenschaftlicher Verlag tätig war und seit 1977 Kinderbücher herausgibt. Sicherlich vielen bekannt ist auch die Spiegelburg Kollektion mit ihren wunderschönen Plüsch- und Geschenkartikeln.
Prinzessin Lillifee und Felix der Hase tragen die Kinder in ihren Büchern in eine Phantasiewelt und verzaubern auch uns Erwachsene. Wer noch nicht verzaubert ist, sollte sich unbedingt auf der Verlagshomepage umsehen.
Aber nicht nur für Kinder ist der Coppenrath Verlag die richtige Anlaufstelle, die Dekoideen und Kollektionen für Erwachsene sind in ihrem unnachahmbaren Stil ein Traum.

Der Coppenrath Verlag hat für unsere Verlosung zwei Bücher bereit gestellt (und noch einen Preis, der an späterer Stelle zum Einsatz kommen wird):

 

Rick – wie man seine durchgeknallte Familie überlebt ist ein Buch aus der Reihe Coppenraths Kinderklassiker und handelt von Rick, einem 11jährigen Eishockeystürmer, der mit seinem Vater, dessen Freund und einem Kater in einer reinen Männer-WG lebt. Alle sind zufrieden, bis Ricks Vater sich in Ricks Lehrerin verliebt und deren Sohn und Rick fortan Freunde werden sollen.
Rick – wie man seine durchgeknallte Familie überlebt ist ein Kinder- und Jugendbuch, in dem es um Abenteuer geht und nicht zuletzt auch um Freundschaft. Ein perfektes Buch für jugendliche Abenteurer ab 10 Jahren.

Jolande – der Sommer meines Lebens, ebenso erschienen im Coppenrath Verlag, handelt von Jo, die eines Tages einen mysteriösen Brief bekommt, der ihren Namen trägt. Die Neugier treibt sie zu Nachforschungen an, während derer sie nicht nur am Meer landet und vielfältige Abenteuer erlebt, sondern vielleicht auch herausfindet, was Mika, ihr Schwarm, mit diesem Brief zu tun hat – wer jetzt neugierig geworden ist, liest am besten selbst, ich habe die Erfahrung gemacht, dass Jugendbücher (dieses hier ist ab 12 Jahren) auch eine ganz wunderbare Leseerfahrung für Erwachsenen bieten können.

 

3. Shopclever


Shopclever ist ein Portal, das neben aktuellen Gutscheincodes, Rabatten und Prämien für Shops und Portale wie Groupon, Otto, Zalando, mytoys und noch viele andere mehr außerdem eine aktuelle Übersicht über die günstigsten Zeitschriftenabos auflistet.
Wer wissen will, wie man eine Zeitschrift mit über 100 % Rabatt kaufen kann (und am Ende beim Kauf von Zeitschriftenabos noch verdient), sollte unbedingt einmal in diese Übersicht schauen: günstige Zeitschriftenabos.
Auf dem zugehörigen Blog findet ihr nicht nur Testberichte, sondern auch Hinweise auf Gewinnspiele. Wer clever online einkaufen will, findet bei Shopclever für fast jeden Shop einen Gutscheincode, um Geld zu sparen.

Shopclever sponsert für unsere Parade 3 Gutscheine für Groupon in Höhe von jeweils 10 €.

Vielen Dank an die Sponsoren von Woche 3!

4.
Wer ich bin und was amazon ist und was man dort alles schönes kaufen kann, brauche ich an der Stelle nicht zu erklären (mich braucht ihr auch nicht zu verlinken). Ich freue mich, wenn mir der Gewinner erzählt, was er sich oder seinen Kindern von dem 15 €-Gutschein gekauft hat. Diese Bedingung ist natürlich nicht an den Gutschein geknüpft und eine freiwillige Sache!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß bei und mit der Wochenaufgabe und auch ganz viel Glück für die Wochenverlosung.
Hat jemand durchgehalten? Seid ihr noch da?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Eltern - Kind - Blogparade: Aufgabe 3, 5.0 out of 5 based on 1 rating
Print Friendly

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen und einer redseligen kleinen Trulla. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

Ähnliche Artikel

154 Kommentare

  1. Das Thema gefällt mir jetzt viel besser ! Den Artikel werde ich auch wieder bis zum Mittwoch fertig haben (jetzt gehe ich erst einmal meine Kamera holen…). Aber noch kurz eine Frage: Wo finde ich denn die Gewinner aus den ersten beiden Wochen? Eine schöne Woche allen Bloggern und viel Spaß beim Bücher suchen! Eure Katja

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Das ist ein wirklich schönes Thema und Herr Bohne hat den Bericht in seinem Hundekopf quasi schon fertig, da aber Babymädchenpapa krank ist und der Herr Bohne gerne wieder ein Bild vom Babymädchenpapa gemalt bekommen möchte, wird er seinen Artikel diesmal erst ein paar Tage später einstellen können.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Oh, das ist ein schönes Thema… ich habe auch sofort meine Lieblingsbücher von damals im Kopf :) Muß nur noch mal wegen Fotos schauen Mein Bericht dauert sicherlich wieder… bis nächsten Sonntag

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Joa, das tröstet mich ;) Ich bin immer die ganze Woche entspannt und hab den Bericht im Kopf fertig… und Sonntag hetze ich dann *lach* Unter Druck *arbeite* ich am besten :P

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. Halllllllllllllllllo,
    ein schönes Thema :)

    Habe diesmal die ersten zwei Links im Text eingefügt, hoffe du findest sie ;) Hat so gut gepasst!
    Ich würde gerne alle Los auf Babybücher setzen :)
    Gruß Anna

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. ui….ich bin ein totaler Gobo Fan. Vor unserem Umzug nach Amerika hab ich regelmäßig Sachen bekommen. Kaylies Lieblingsbuch ist von Gobo und schaut aus als wäre es hundert Jahre ale weil ich es ihr ein Jahr lang 3 – 4 Mal am Tag vorlesen mussen :)

    Ich war als Kind eine totale Leseratte und freu mich schon ein bisschen darüber zu schreiben :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. Ich bin noch nicht fertig mit Schreiben, aber ich habe beim Verlinken gemerkt, dass dein Coppenrath-Link nicht funktioniert. ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

    • Ich hatte ein doofes Thema für dich versprochen, das hast du bekommen (und wunderbar gelöst, auch wenn du kein Bücherwurm bist )
      Ich denke, das Thema nächste Woche könnte wieder besser passen – ich bin gespannt (und freue mich über deine Rückmeldung)

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Sind ja schon wieder ein paar schöne Berichte zusammen gekommen!
    Ich möchte kurz sagen,das ich mich über die Resonanz von den beiden letzten Wochen nicht beklagen kann,was jetzt nicht heißen soll,dass keiner mehr zu mir kommen soll,sondern das ich allen danke für die tollen Kommentare;-)
    Schaue auch bei vielen vorbei,weil ich es total aufregend finde zu sehen,wie andere leben und nehme einige Tipps mit.
    Mal gucken wann ich es diese Woche schaffe und wünsche Euch allen noch viel Spaß!
    Lg Kathrin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Boah, ihr habt alle schon gebloggt? Bei den Büchern muss ich erst mal überlegen, denn ich hab und hatte soviele und Lotta hat auch soviel, da muss ich erst mal sortieren ;-) .
    Werd aber gleich sagen, dass ich diese Woche wahrscheinlich nicht so oft woanders kommentieren kann, da im Moment alles etwas stressig ist – in 2 Wochen ist hier Fasching und wir proben eine kleine Aufführung ;-)

    Lg Ela

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Falls was aussieht, werd ich euch evtl. dann mal ein Video zeigen *hihi* – bin ja sonst kein Faschingstyp, aber auf unserer Sitzung mach ich mich gerne zum Affen :-D

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. Halli Hallo,

    Eine ganz tolle Aufgabe und ich musste erst viel nachdenken ;-) mein Bericht ist nun fertig: http://jassis-projekte.blogspot.com/2012/01/eltern-kind-blogparade-aufgabe3-es-war.html

    Bitte setze meine Lose auf „Jolande – der Sommer meines Lebens“, das würde Michelle sicher sehr gut gefallen und es wäre mal etwas anderes.

    So und nun schau ich mich gleich mal bei euch um und ich freue mich natürlich auch über eure Kommis.
    Lg jassi

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. Nachdem ich jetzt bei fast allen fleißig gelesen habe, bin ich endlich auch dazu gekommen, meinen Beitrag zu schreiben!

    Ich warne Euch schon mal vor, denn er ist mal wieder viel zu lang geworden

    Hoffe Ihr kommt mich trotzdem besuchen und wünsche Euch viel Spaß:

    Da ich ja leider meine Lose nicht an andere geben kann, würde ich beide auf die Babybücher setzen. Passt zwar nicht mehr ganz, aber dann verschenke ich sie, falls ich gewinnen sollte;)

    Falls ich die Lose doch abgeben darf, würde ich es noch tun!!!

    Lg Kathrin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. Sobald ich Woche 2 ausgelost habe (das sollte heute noch passieren), wandere ich durch eure Beiträge für Woche 3. Nur falls sich jemand wundert, wo ich bin. Ich bin da, arbeite aber im Hintergrund.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Du wieder.

      Nicht online, ein ganzes Wochenende? Das nehme ich mir ab April wieder vor. Und deinen Bericht werde ich als Guten-Morgen-Lektüre am Sonntag hernehmen!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. Guten Abend,
    ich habs doch tatsächlich noch geschafft obwohl, so geb ich gerne zu, das Bücherthema auch net sooo meins war, hab es ein wenig auf die lange Bank geschoben, mich aber nun doch dazu aufgerafft *g*

    LG von Nicole

    (Die Lose bitte auf GoBo)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. Liebe Kerstin,
    wenn jetzt niemand aus der Parade meinen Bücher-Post liest, weil er so lang geworden ist, bist du schuld ;) So ein Thema darf man mir nicht anbieten ^^ Ich hatte sehr, sehr viel Spaß und freue mich schon auf’s nächste Thema (bei dem ich wohl verspätet schreiben werde – Urlaub steht in’s Haus)
    Hier der Link zum Roman über Romane:

    http://hexhex.blogspot.com/2012/01/blogparade-3.html

    Liebe Grüße und vielen Dank für die Arbeit, die du dir mit der Parade machst

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  14. püüüüüh

    3 !!!DREI!!!!!! 3 stunden habe ich jetzt an der aufgabe 3 gewerkelt,
    inklusive bilder hochladen mit langsamer leitung und links suchen etc

    aber nun bin ich fertig

    wie immer nach unten scrollen den ich sammel alle aufgaben auf einer seite!

    http://freystil.blogspot.com/p/blog-parade.html

    diesmal verzichte ich auf das verteilen der lose und nehme was ich bekommen werde

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. Hallo,
    endlich habe ich es geschafft meinen Artikel zu schreiben (der kleine hat es endlich mal geschafft lange genug am Stück zu schlafen ;) ).
    Ein tolles Thema, ich musste mich „kurz“ halten, sonst hätte ich mich nicht mehr bremsen können. Deswegen ist mein Bericht auch eher oberflächlich. Zum Nachlesen gibts ihn hier:
    http://annihoney.blog.de/2012/01/27/eltern-kind-blogparade-aufgabe-12549148/
    Euch allen ein tolles Wochenende :)

    … so jetzt stöber ich mal ein bisschen bei den anderen, solange mein Zwerg noch schläft :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  16. Endlich geschafft! Diesmal kam mir die Arbeit dazwischen :-(
    Hier findest du meinen Beitrag.
    http://jillybeankids.blogspot.com/2012/01/eltern-kind-blogparade-bucherwurmer-gro.html
    Den fehlerhaften Link von letzter Woche habe ich auch gleich korrigiert! Entschuldigung!!

    Ich würde meine Lose beide auf das Jugendbuch (für Jungs) von Coppenrath Verlag setzen.

    Danke und viele Grüße,
    Jill

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  17. huhu

    wir sind auch wieder mit dabei … allerdings etwas kurz gehalten, da unsere klein krank ist …
    dementsprechend habe ich es diese woche leider auch nicht geschafft, die beiträge der anderen zu lesen und zu kommentieren … aber nächste woche wieder!

    http://happymama.de/2012/01/28/✂-eltern-kind-blogparade-aufgabe-3/

    unsere lose bitte aus gobo … lieben dank und bis morgen ;)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  18. Guten Abend oder auch schon Guten Morgen,

    soeben habe ich meinen Beitrag zur Aufgabe Nr. 3 fertig bekommen. Ein sehr schönes Thema, aber meine letzte Woche war ein wenig streßig und von daher, hier mein Beitrag dazu:

    Ich setze alles auf Coppenrath.
    Schönes Restwochenende ihr Lieben!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Hallo Nico,
      Du darfst dich zwischen Jugend- und Babybuch entscheiden, in den Amazontopf stecke ich euch alle gemeinsam (und es ist ziemlich eng da, wie ich gesehen habe *g)

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  19. hallo kerstin
    da wir alle kränkeln habe ich es leider erst heute geschafft den bericht zu veröffentlichen, die letzten tage fesselte mich fieber ans bett.da ich via handy veröffentlicht habe hat das mit den fotosund dem link kopieren leidernicht geklappt, tut mir leid.
    falls ich auch ohne hier gezeigtrn link zu meinem blogpost an der verlosung teilnehmen darf dann würde ich meine lose gerne aufs jugendbuch setzen.
    wenns nicht auch nicht schlimm. ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Nicht wundern, wenn ich nicht sofort zum Lesen komme, das landet hier in einem anderen Ordner, die arbeite ich demnächst ab (so chaotisch, wie man glaubt, bin ich gar nicht :D)
      Ich freu mich schon auf deine nachgeholten Artikel.

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Antwort hinterlassen

http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif