Mit Kindern auf Entdeckerreise – Bloggeraktion

Mit Kindern auf Entdeckerreise – Bloggeraktion

von -

Es ist Frühling. Ehrlich! Das weiße Zeug auf den Straßen und dem Rasen täuscht ein wenig darüber hinweg, aber tatsächlich liegt der meteorologische Führlingsanfang (01. März) bereits hinter uns und in 2 Tagen beginnt der Frühling auch kalendarisch. In den letzten Tagen konnte ich vor der Türe sogar grüne Natur entdecken – ein ganz eifriges und wagemutiges Schneeglöckchen spitzte aus dem Schnee hervor. Um ehrlich zu sein war es mir selbst erst aufgefallen als – und da sind wir auch schon beim Thema – unser Sandwichjunge mich darauf hinwies, dass „da so eine Pflanze mitten im Schnee wächst“.
Die Kinder sind es meistens, die nicht nur Pflanzen entdecken, sondern auch kleine und große Spinnen, Käfer, Würmer und Tierchen, die man selbst bis dahin gar nicht wahrgenommen hatte und es vielleicht auch gar nicht wollte.

Mit Kindern auf Entdeckerreise – Bloggeraktion

Mädchen in der Wiese

Unsere Jungs sind schon eine ganze Weile damit beschäftigt, die Natur genauer zu entdecken und Pflanzen und Tiere zu bestimmen. Bewaffnet mit den Büchern, aktuell ganz speziell mit dem Naturführer Bäume und Sträucher aus dem Verlag Ulmer laufen sie durch den Wald und bestimmen Nadelbäume. Es ist total niedlich anzusehen wie sie in dem Buch blättern und sich gegenseitig darüber aufklären, welcher Baum vor ihnen steht und ggf. darüber diskutieren, was für ein Baum es auf keinen Fall sein kann. „Nein, das ist nicht dieser Baum, da steht FICHTE, das ist eine Weißtanne, guck doch die Nadeln an“, während die Kleine danebensteht, auf den Baum zeigt und schlicht „Ba-om“ spricht.

Die Naturführer aus dem Hause Ulmer, die ich hier vorgestellt habe, sind auf Spaziergängen aktuell immer dabei und wenn nicht im Freien in den Büchern gestöbert wird, dann ganz bestimmt zuhause.

Kinder entdecken auf ganz vielfältige Art und Weise die Natur und erleben sie anders und viel intensiver als wir Erwachsenen. Ihr seht auf dem Mottofoto unser Töchterlein, das im zarten Alter von 11 Monaten die Gänseblümchen in unserem Garten entdeckte (und erschmeckte).

Und weil ich weiß, dass nicht nur unsere Kleinen da draußen ganz viel entdecken, sondern ganz bestimmt auch eure, starte ich eine kleine Aktion zum Thema

 

Mit Kindern auf Entdeckerreise

Ich mag von euch wissen, was eure Kinder in ihrem Leben schon in der Natur entdeckt haben, wovon eure Kleinen fasziniert sind, und am liebsten lese ich spannende, lustige, nachdenkliche und nette Geschichten z. B. vom Pilzesammeln, von Regenwürmersuppe, vom kleinen Igel, der bei euch überwintern durfte oder von etwas ganz anderem, das euch in Bezug auf das Thema in Erinnerung geblieben ist.

Regeln:

1. Teilnehmen darf jeder, der etwas Nettes zum Thema beizutragen hat.
2. Als Teilnehmer schreibt ihr einen Artikel auf eurem Blog (gerne mit Fotos!) und verlinkt ihn in den Kommentaren. Unser Kooperationspartner, der Verlag Ulmer, freut sich über eine Erwähnung.
3. Die Aktion endet am 31.03.2013 um 23:59 Uhr.

Gewinne:

Aus allen eingegangenen Artikeln werde ich mithilfe von random.org 6 Gewinner ziehen, die jeweils ein Exemplar der folgenden Bücher gewinnen können (mit Klick auf den Link könnt ihr bei Book2look auch ins Buch schauen!)

Naturführer von Ulmer
© Verlag Ulmer mit freundlicher Genehmigung

Naturführer für Kinder: Bach und Teich
Naturführer für Kinder: Bäume und Sträucher
Naturführer für Kinder: Krabbeltiere
Naturführer für Kinder: Blumen
Naturführer für Kinder: Vögel
Naturführer für Kinder: Tiere und ihre Spuren

Teilnahmebedingungen:
Du bist mind. 18 Jahre alt und schreibst einen Blogartikel zum Thema, den du in den Kommentaren verlinkst. Ferner bist du damit einverstanden, dass ich deine Adresse im Gewinnfall – und zwar ausschließlich in diesem – an den Verlag Ulmer weitergebe. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Ich freue mich auf eure Artikel!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Mit Kindern auf Entdeckerreise - Bloggeraktion, 5.0 out of 5 based on 2 ratings
Print Friendly

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen, einer redseligen kleinen Trulla und der Dezemberhexe. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

14 Kommentare

Antwort hinterlassen

http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif