Collage mit 4 Kindern

Update 30. SSW [29+1] – 3. Screening

Gestern stand das dritte Screening an. Wie immer am Abend und wie so oft war ich vorher reichlich nervös. Verbunden mit dem Ultraschall ist auch immer der Doppler und der war beim letzten Mal nicht so gut ausgefallen.
Die Wartezeit hielt sich in Grenzen, nach knapp 20 Minuten wurde ich aufgerufen. Spannend war es vorher im Wartezimmer: 6 Frauen – davon tippten 5 auf ihrem IPhone, eine las Gala. Früher (vor 3-4 Jahren) waren die Wartenden mit Handy noch die Ausnahme, heute sitzt mal als Zeitschriftenleser inmitten von tippenden Zeitgenossen, die sich die Zeit mit Facebook, What’s App und Emails vertreiben. Eine spannende Entwicklung.

Die Untersuchung selbst fiel gut aus, einzig das Blut im Urin ist nach wie vor vorhanden. Allerdings sind die Bakterien verschwunden und der pH-Wert ist in Ordnung. Nicht wirklich einverstanden war die Ärztin mit meiner Idee einer ambulanten Geburt in einem Krankenhaus ohne Kinderstation – nach einem langen Gespräch über die letzten Geburten verstand sie zumindest meine Gründe, bat mich jedoch darum, noch einmal darüber nachzudenken, in einer großen Klinik zu entbinden (für den Fall der Fälle und aufgrund der Risikoschwangerschaft). Zudem klärte sie mich darüber auf, dass man im Falle eines Kaiserschnitts auch eine Sterilisation vornehmen könne. Hätte mir vor 5 Jahren jemand gesagt, dass ich irgendwann einmal auch nur eine Sekunde über eine Sterilisation nachdenken würde (und das habe ich getan!), ich hätte ihn ausgelacht.

Aber zurück zum Interessanten, dem Ultraschall. Unser kleiner Zwerg ist zeitgerecht entwickelt und sogar ein paar Tage voraus.

Schwangerschaft 3. Trimester

Er liegt in Schädellage und damit im Gegensatz zu seinen Geschwistern seit eh und je richtig (was sich natürlich noch 100mal ändern kann). Der Babyjunge ist außerdem etwa 39 cm groß und 1700 g schwer und vollkommen normgerecht entwickelt. Und wider Erwarten war der Doppler in Ordnung, was für riesige Erleichterung sorgte. Am Ende der ärztlichen Untersuchung gab es noch ein neues Rezept für das Heparin und einen Termin in 2 Wochen bei der Hebamme und in 4 Wochen wieder bei der Ärztin.

Bei der Hebamme war ich danach allerdings auch noch. Wir haben uns nett unterhalten und das erste CTG geschrieben, das leider auch die ersten Wehen aufzeichnete. Das ist nicht ganz so schön, aber verkraftbar, weil sie aktuell nicht muttermundwirksam sind. Ich hoffe sehr, dass es dabei bleibt.
Wegen meiner Symphysen- und Rückenschmerzen haben wir uns darauf geeignet, es ggf. mit Akupunktur zu versuchen, – aufgrund der raschen Schwangerschaftsfolge(n) bleiben solche Probleme leider nicht aus und es ist schwierig dagegen anzugehen. Eine Verschlechterung ist absehbar und es bleibt die Hoffnung, dass es nicht viel schlimmer wird. Ich erinnere mich noch mit Grauen an die letzte Schwangerschaft zurück, in der in den letzten 2 Monaten weder gehen noch stehen noch liegen noch sitzen schmerzfrei möglich war und die letzten Wochen gar nur noch mit Schmerzmitteln verkraftbar waren. Das bleibt mir dieses Mal hoffentlich erspart und falls nicht, werde ich sicherlich ganz viel jammern.

Am Ende bleibt aber zu sagen: die Entwicklung des kleinen Babyjungen ist perfekt und so wie sie sein soll. Und das darf auch gerne weiterhin so bleiben, denn das ist die Hauptsache.

Fehlt im Grunde nur noch eines: ein Name für den kleinen Daumenlutscher. In der 30. SSW wird es tatsächlich Zeit, sich darüber Gedanken zu machen und das ist in den nächsten Tagen geplant. Auf dass wir nicht wieder ein namenloses Kind in Empfang nehmen müssen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Update 30. SSW [29+1] - 3. Screening , 5.0 out of 5 based on 1 rating

Autor: .

avatar
Über den Autor: Kerstin
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen und einer redseligen unverwechselbaren kleinen Trulla. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

8 Kommentare zu “Update 30. SSW [29+1] – 3. Screening”

  1. avatar Viv sagt:

    schön, dass alles ok ist und der babyjunge zeit- und normgerecht entwickelt ist!
    “wieder” ohne Namen? hattet ihr das schon mal?
    habt ihr denn schon Favoriten? das ist ja soo spannend :) viel Spaß bei der namenssuche!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • avatar Kerstin sagt:

      Unser zweites Kind hatte 4 Namen zur Auswahl, weil wir uns nicht entscheiden konnten – seinen Namen haben wir nach den Weihnachtsfeiertagen festgelegt, bis dahin hieß er “Knabe Nachname” http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif

      Ich fürchte, wir haben mit der Namenssuche noch gar nicht angefangen, das sollten wir aber in den nächsten Tagen mal tun. http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • avatar Nicole sagt:

        daran kann ich mich noch erinnern – es hat tatsächlich eine weile gedauert und wir alle waren absolut gespannt!

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. avatar Fränzi sagt:

    Schön, dass alles in Ordnung ist :-) !
    Jungsnamen…wirklich ein leidiges Thema.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. avatar Vera sagt:

    Liebe Kerstin,
    Wir sind auch gerade auf Namenssuche für unser 3. Kind. Termin ist der 24.12.2012. http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif
    Ich habe auch wahnsinnige Schmerzen durch meine Symphyse! Werde nachts bei jedem drehen wach! Bei meinen Beiden “Großen” konnte ich am Ende nicht mehr laufen.
    Mir hilft nur Schwangerenschwimmen bei meiner Hebamme, dann ist es den Tag besser.

    Ich wünsche dir noch eine schöne Zeit und viel Spaß bei der Namenssuche!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • avatar Kerstin sagt:

      Hallo Vera,
      der 24.12. ist ja auch ein besonderes Datum (man kann drüber streiten, ob besonders schön oder besonders doof, fürchte ich).
      Ich drehe mich nachts nicht mehr, das ist das einzige, was hilft, allerdings macht das das Aufstehen morgens nicht leichter.

      Schwimmen fand ich in der letzten Schwangerschaft grundsätzlich gut, mir ging es danach aber jedes Mal schlechter als vorher. *seufz*

      Ich wünsche dir auch viel Erfolg bei der Namenssuche und noch 10 einfache Wochen!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. avatar Nicole sagt:

    Huch, der Babyjunge ist ja schon groß geworden! :) Das Smartphone-Phänomen in Wartesituationen kenne ich auch (natürlich auch von mir selbst), aber in Arztpraxen traue ich mich immer noch nicht das Handy zu zücken. Habe da immer noch so ein “Das macht man nicht!”-Denken im Kopf. Ich bin zu alt für sowas! ;-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • avatar Kerstin sagt:

      Ging mir auch lange so, dass ich mich stattdessen hinter einer Zeitung versteckte, mittlerweile muss man sich aber mit Gala in der Hand als Aussätziger fühlen. http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif