Wieso? Weshalb? Warum?

Wieso? Weshalb? Warum?

von -

„Mama, warum schreibt man denn Tee T-E-E und nicht einfach „T“? „T“ heißt doch auch Tee.“ So begann unser heutiger Tag und er sollte noch mancherlei andere Frage beinhalten, auf die ich entweder die Antwort schuldig bleiben oder meinen Mann zur Hilfe ziehen musste. Weiß einer von euch, wie genau eine Standuhr funktioniert oder warum Tage in Stunden aufgeteilt sind?
Mittlerweile haben wir hier gleich zwei Jungs, die sich wenig nehmen, wenn es darum geht, wer die schwierigeren Fragen stellt. Während der Große sich den Bereich der Buchstaben und Zahlen erschließt, stellen sich dem kleinen Sohn hauptsächlich Fragen technischer Art, aber auch für kuriose Fragen sind beide immer zu haben.

Die Warum-Phase scheint mir eine der ausgeprägtesten bei Kindern zu sein und mitunter kann sie tatsächlich ein wenig anstrengend werden (vor allen Dingen dann, wenn die Frage zum 10. Mal lautet „Mama, warum dürfen wir jetzt nicht mehr naschen?“).

Passend dazu starten unsere Tage seit dem 01. Januar mit einem Kalender, der nicht nur Fragen aufwirft, sondern sie dankenswerterweise auch beantwortet. „Warum wackelt Wackelpudding?“ aus dem Hause Bertelsmann ist genau das richtige für unsere Jungs, denen die Welt täglich viele viele Fragen aufwirft.

Warum wackelt Wackelpudding? 2013

 

Warum wackelt Wackelpudding

„Mit kuriosen Kinderfragen die Welt entdecken“ lautet der Untertitel dieses Abreißkalenders, der auf spannende und unterhaltsame Weise versucht die Rätsel des Alltags zu lösen. Auf 330 Blättern (Samstag und Sonntag befinden sich jeweils auf einem Blatt) werden kuriose Fragen, die auch manchen Erwachsenen ins Schwitzen bringen können, auf kindgerechte Weise beantwortet. 

Allgemeine Informationen:
Der Kalender (ISBN 978-3-577-15229-7) im Format 11,9 x 16 cm umfasst 330 Blätter mit 330 Abbildungen. Er ist im Juni 2012 im Bertelsmann! Kalender Verlag erschienen.

Inhalt:
Warum schmecken Zitronen sauer? Warum plappern Papageien alles nach? Was hilft am besten gegen Schluckauf?
Wer von seinen Kindern solche Fragen schon einmal gehört hat, ist mit diesem Kalender bestens beraten.

Die Antwort auf die Frage unseres Besserwisserboys, warum Tee mit ee geschrieben wird, obwohl T doch auch Tee gesprochen wird, blieb uns der Kalender zwar schuldig, dafür haben wir als Eltern bereits beim Durchblättern vieles gelernt. Die Kinder freuen sich jeden Tag aufs Neue auf das aktuelle Kalenderblatt und die damit verbundene Frage und Antwort. Die hübsche Aufmachung erfreut ebenso wie die teils kurze, teilweise etwas längere, aber immer kindgerechte Beantwortung der Frage auf der Rückseite des jeweiligen Kalenderblattes. Und auch für Namenstage blieb auf der Rückseite des jeweiligen Blattes noch Platz.

So wissen wir mittlerweile nicht nur, wie viele Farben es gibt und wie das Internet funktioniert, sondern auch, warum Wölfe heulen. Und ich bin sehr sicher, dass nicht nur die Kinder im Laufe des Jahres noch sehr vieles lernen werden.

Versionen:
– Warum wackelt Wackelpudding? Kalender 2013: zu kaufen u. a. bei Amazon.
– Warum wackelt Wackelpudding? Gebundene Ausgabe. Ebenso erhältlich bei z. B. Amazon.

Mit welchen Warum-Fragen haben euch eure Kinder schon ins Schwitzen gebracht?

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Wieso? Weshalb? Warum? , 5.0 out of 5 based on 2 ratings

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen, einer redseligen kleinen Trulla und der Dezemberhexe. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
http://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif