Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 5

Eltern – Kind – Blogparade: Aufgabe 5

(zu Aufgabe 4 bitte hier entlang: Aufgabe 4) Unsere Facebookgruppe findet ihr hier: Gruppe Eltern-Kind-Blogparade.
Hinweis: Achtung, ich habe GFC ausgebaut, es erfolgen keine Aktualisierungen mehr über das GFC-Dashboard.

Liebe Teilnehmerinnern, lieber Teilnehmer,
eine erbsenreiche Woche liegt hinter uns, ihr habt vieles gespart, aber weder an Kommentaren noch an Worten, so dass ich viel Spaß an euren Berichten hatte.

Vorankündigung Woche 6:
Die meisten von euch haben Ende Dezember / Anfang Januar einen Ankündigungartikel geschrieben. Dieser war ein Pflichtartikel, um Ende März bzw. Anfang April im Lostopf für die große Endverlosung zu landen.
Alle die, die den Ankündigungsartikel noch nicht geschrieben haben, weil sie später eingestiegen sind oder keine Lust oder Zeit hatten, bekommen in Woche 6 die Möglichkeit dazu. Ihr wollt doch sicher auch in die Endrunde, oder?
In Woche 6 wird nicht Aufgabe 6 folgen, sondern Aufgabe 0.2. Damit ihr ein bisschen motivierter seid, habe ich außerdem einen Sponsoren für Aufgabe 0.2 finden können. Bei allem Reglementierungswahn: Alle die, die schon eine Ankündigung geschrieben haben, sind natürlich ebenso herzlich eingeladen, in Woche 6 teilzunehmen (und auch zu gewinnen). Am Ende bedeutet der kleine Einschub von Aufgabe 0.2, dass wir am Schluss noch eine Woche anhängen.


Nun aber zum Thema dieser Woche, das eine Mischung aus einigen eurer Vorschläge und meiner ursprünglichen Idee darstellt. Das Motto von Woche 5 lautet:

Wellness Aktivitäten ArzneimittelEs soll diese Woche um Gesundheit, Entspannung und Freizeit gehen. Ich werde euch wieder ein wenig durchs Thema führen, ihr seid aber wie jede Woche dennoch frei mit dem, was ihr daraus macht.

Teil 1:
Ich möchte diese Woche von euch wissen, wie ihr eure Kinder behandelt, wenn sie krank sind (Stichworte: Globuli? Schulmedizin? Hausmittel?) und wie ihr dafür sorgt, dass sie vielleicht gar nicht erst krank werden und gesund bleiben. Der ein oder andere hat evtl. auch an einem Erste-Hilfe-Kurs für Kinder teilgenommen und mag davon erzählen, auch das gehört zum Thema. Vielleicht ist euer Kind auch chronisch krank und ihr mögt erzählen, wie ihr damit umgeht.
Teil 2:
Wellness und Entspannung ist für Mamas und Papas ganz wichtig: was macht ihr, um für euch selbst eine Auszeit zu nehmen, abzuschalten und euch besser zu führen (das betrifft insbesondere die Zeit nach der Geburt, wenn oft die Nerven blank liegen)?
Teil 3:
Und zuguterletzt mag ich erfahren, welche Freizeitangebote ihr mit Kindern nutzt: vielleicht habt ihr ganz in der Nähe einen Zoo oder Tierpark oder geht jetzt im Winter gerne Schlitten fahren. Vielleicht sind eure Kinder schon älter und fahren auch selbst auf Freizeiten (was sich evtl. ganz wunderbar mit dem Wellnesspunkt von oben verknüpfen lässt).

Ihr könnt euch entweder auf einen Bereich konzentrieren oder über alle schreiben. Freuen würde ich mich diese Woche besonders über ein Foto (von eurem Medizinschrank? Eurer Wellnessoase? Einem Zoo?) oder über ein Bild, das eure Kinder malen. Oder ihr selbst? Seid kreativ, ich freue mich drauf!
Wie gewünscht (ihr wolltet das mehrstimmig so ) gibt es wieder Wortpflichtvorgaben: Bitte verwendet in euren Texten die Worte „Klettern“ und „Omas Hausmittel„. 

 

Regeln:

1. Ihr verfasst einen Artikel auf eurem Blog, in dem ihr die Wochenaufgabe beantwortet und vielleicht ein Foto (siehe unten) zeigt,
2. Ihr verlinkt drei der vier Sponsoren (Wellnessium, Bergfreunde und den Pflasterkoffer) der Wochenaufgabe innerhalb eures Fließtextes. Bitte kopiert nicht den Text aus meiner Sponsorenverlinkung; ihr könnt statt des Namens der Sponsoren auch ein anderes Wort auf eine Unterseite der Sponsorenwebseite verlinken.
3. Postet den Link zu eurem Artikel unter diesen Beitrag hier.
4. Wer mag, darf das Mottobild mitnehmen.
5. Lose:
bitte entscheidet euch diese Woche zwischen dem Steckenpferd und dem Rucksack – die Amazon-Gutscheine und der Pflasterkoffer werden unter allen Teilnehmern dieser Wochenaufgabe verlost.
6.
Einsendeschluss für diese Wochenaufgabe ist der 12.02.2012, 17:59 Uhr (wer verhindert ist, kann den Artikel nachholen, aber leider nicht am Wochengewinnspiel teilnehmen)
7. Ihr seid damit einverstanden, dass ich euch im Gewinnfall einen Gewinn übersende.
8. Die Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben UND per Mail informiert. Die Gewinner werde ich zeitnah auslosen.
(Die Gewinner von letzter Woche gebe ich in 2-3 Tagen bekannt)
9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auch diese Woche könnt ihr wieder einige schöne Preise gewinnen. Vielen Dank an
Wellnessium
– die Bergfreunde
Pflasterkoffer und
meinlilalu
für die tollen Gewinne!

 

1. Wellnessium:

Wellnessium ist ein Wellness- und Gesundheitsportal, welches umfangreich über Wellness, Beauty und Kosmetik, sowie Ernährung und Kulinarik informiert. Wichtig ist aber auch der Bezug zu Sport und Fitness und zum Thema Gesundheit. Wellnessium bietet unter anderem Ratgeber- und Fachartikel zu den oben genannten Bereichen. Im Gesundheitsbereich erfährt man viel Wissenswertes zu Homöopathie und Hausmitteln, gleichzeitig erhält man wichtige Tipps zur Ernährung oder zum Abnehmen. Wellnessfreunde finden im Wohlfühlportal Adressen für einen traumhaften Urlaub. Diese findet man auch für Wellnessurlaube mit Kindern.

Wellnessium sponsert 3 amazon-Gutscheine im Wert von jeweils 20 €.

 

2. Bergfreunde:

Die Bergfreunde betreiben einen Onlineshop, in dem auch Extremsportler voll auf ihre Kosten kommen:  Wichtig beim Outdoorsport ist neben der Kleidung die passende Ausrüstung. Der Onlineshop bietet ein großes Sortiment an Helmen, Kletterhelmen und Outdoor-Bekleidung. Genau so wichtig ist die für das Bergsteigen erforderliche Ausrüstung, um Unfälle zu vermeiden. Neben Kletterhelmen und Gurten gehören Karabiner, Haken und Klettersets zum Warenangebot. Das passende Equipment für Eiskletterer und Hochtourenliebhaber verteiben die Bergfreunde auch. Für alle Nicht-Extremsportler werden neben Büchern und DVDs auch Rucksäcke, Schlafsäcke und Zelte angeboten.

Über schöne Produkte der Bergfreunde habe ich hier und hier berichtet.

Die Bergfreunde sponsern einen tollen Kinderrucksack von Deuter (Deuter Junior in der Farbe ocean):

Der Kinderrucksack verfügt über weich gepolstere Schultergurte und einen ebenso gepolsterten Rücken. Mit einem Volumen von 18 Litern und 2 Fronttaschen sowie zwei Seitentaschen bietet er viel Platz, um alles mögliche unterzubringen. Durch den verarbeiteten Hohlkammer-Ventilationsschaum wird für einen guten Luftaustausch gesorgt. Das Design überzeugt durch eine tolle Farbkombination in kräftigem ozeanblau sowie weiße und schwarze Akzente. Der Rucksack ist für Kinder ab 5 Jahre geeignet.

 

 

3. Pflasterkoffer:

Der Pflasterkoffer ist nicht nur Medikamentenschrank für Eltern, die mit ihren Kindern unterwegs sind, sondern auch ein praktischer Aufbewahrungsort für die Hausapotheke. Gut strukturiert werden hier Verbandsmaterial, Salben, Kinderpflaster und Hilfsmittelchen untergebracht. Im Onlineshop sind Pflaster und Kreidestifte zur Beschriftung der Medikamententaschen erhältlich. Die Pflasterkoffer sind in verschiedenen Größen erhältlich und mit Verbandsmaterial und anderen wichtigen Utensilien zur ersten Hilfe bestückt. Spezielle Pflasterkoffer gibt es für das Backen mit Kindern, jeder weiß, dass es schnell zu kleinen Unfällen kommen kann. Beim Pflasterkoffer Schneemann ist zum Beispiel ein Erkältungsbad für Kinder inbegriffen. Für jeden gekauften Pflasterkoffer Multimax tut man etwas gutes, und der Pflasterkoffer sponsert 1 Euro an die Klinikclowns.

Der Pflasterkoffer spendiert uns einen Pflasterkoffer Multimax:

Der Pflasterkoffer Multimax ist ein Allrounder zur Medikamentenaufbewahrung:
Im großen Koffer befinden sich 4 kleine Taschen, mithilfe derer man endlich einen Überblick schaffen kann und so Medikamente, Thermometer, Pflaste & Co. an Ort und Stelle weiß, ohne lang suchen zu müssen.

Weiteres zum Pflasterkoffer werde ich euch im Laufe der Woche noch hier auf dem Blog erzählen.

Der Pflasterkoffer ist jedenfalls eine ganz tolle Erfindung, und ich freue mich jetzt schon riesig, diesen verlosen zu dürfen und ihn schon bald in einem anderen Haushalt mit Kindern zu wissen.

 

4. meinlilalu:

Meinlilalu ist DER Onlineanbieter für Schaukelpferde, Kinderschaukeln und Holzspielzeug. Die Spielwaren von mein LiLaLu lassen Kinderherzen höher schlagen. Ein Klassiker, der in keinem Kinderzimmern fehlen darf, sind Schaukelpferde. Auf diese und auf weitere Spielwaren aus Holz ist mein LiLaLu spezialisert. Neben den herkömlichen Schaukelpferden aus Holz werden Schaukeltiere und Schaukelmotorräder vertrieben. Doch das Sortiment ist weitaus größer: für kleine Rennfahrer sind Rutschautos und Tretautos das beste Gefährt. Kleine Piraten und Schatzsucherinnen erfreuen sich an der großen Auswahl von Spielzeugtruhen aus Holz, egal ob im Piratenstyle oder Blümchenstil. Ganz egal für welches Produkt man sich entscheidet, eins haben alle gemeinsam: Sie sind qualitativ hochwertig.

Meinlilalu sponsert für die Freizeitreiter unter euren Kindern diesen lustigen Kerl hier:

KuschelpferdeDas ist Rody (Nachtrag: so heißt er hier, im Shop heißt er Rocky *hüstel*), Rody wartet seit ein paar Wochen darauf, endlich verlost zu werden. Rody war bislang gut in einem Karton versteckt, da unsere Kinder seine beiden Geschwister über alles lieben und wir Sorge trugen, sie würden ihn entführen. Er wurde nur für das Foto ausgepackt und lebt nun wieder in seinem Karton, von wo aus er sich auf dem Weg zu einem von euch machen wird.

Rody ist ein niedlicher Zeitgenosse mit Halstuch, der ganz weich ist und obendrein nicht nur wiehern, sondern auch galoppieren kann. Knautscht man sein Ohr, so tönt er los.

Mit seinen großen Knopfaugen verzaubert er nicht nur Kinder, sondern auch Mamas (und vielleicht auch Papas?) im Nu. Rody ist geeignet für Kinder ab 18 Monaten, schadstoffrei und trägt ein CE-Siegel. Mit einer Länge von 82 cm ist er auch für 3jährige noch gut geeignet.

Am liebsten würden wir Rody selbst behalten und freuen uns deshalb besonders, wenn er in liebevolle Hände gelangt.

Vielen Dank an unsere ganz wunderbaren Sponsoren dieser Woche und viel Spaß euch beim Schreiben!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen, einer redseligen kleinen Trulla und der Dezemberhexe. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

Ähnliche Artikel

113 Kommentare

  1. Hatte schon sehnsüchtig auf die neue Aufgabe gewartet :o. Jetzt muss ich erstmal überlegen, was ich denn so zum Besten geben kann….Heute ist erstmal „Elternabend“ angesagt

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Schöne Themen. Da fällt mir bestimmt viel mehr ein wie zu der Erbengeschichte :-)
    Bin schon ganz gespannt auf die vielen Berichte. Vorallem auf die Antworten auf Teil 1 der Fragen.
    LG, Kerstin

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. Halliallo Ihr Süßen:-)
    Wie es ausieht bin ich die erste die Woche
    Hier ist erstmal mein Beitrag der Woche^^
    http://www.kiras-testwelt.de/eltern-kind-blogparade-woche-5/

    Wieder eine sehr gelungene Aufgabe die mir sehr viel Spas gemacht hat:-)

    Ich bin gespannt auf eure Berichte und freue mich auf die nächste Woche

    Ich würde mich sehr über das Steckenpferd freuen also setze ich mein Los darauf:-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Hey Kerstin,

        wie gut, dass ich heute nochmal dazu gekommen bin bei Dir hier vorbeizusurfen…Ich habe die Kommentare offen.. zumindest ist in den Einstellungen überall ein Kreuz, aber es hat noch nie geklappt… Keine Ahnung warum. Ich frag jetzt mal bei blog.de nach…

        Liebe Grüße

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Ich hatte dir vor einiger Zeit auch eine Mail dazu geschrieben. Vom blog.de-System habe ich leider keine Ahnung und kann nicht helfen.

          Kann es sein, dass du ein Plugin installiert hast, das sich über die normalen Einstellungen legt? Wenn du magst, können wir uns auch via FB oder Mail austauschen.

          VN:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. Huhu. Das Thema war interessant. Hab mal sowas wie ne Collage gemacht :)

    Wir würden den Rucksack wählen :)
    Gruß Anna

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. Diesmal habe ich den Artikel mal früher geschafft :)
    Hier ist mein Beitrag:

    Die Lose möchte ich gerne auf den Rucksack setzen.

    Liebe Grüße

    Tanja

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. Juchu…endlich…habe ihn sofort geschrieben und nicht wieder bis auf die letzte minute gewartet..hihi.
    Ein super tolles Thema….
    Meine Lose setze ich gerne für Pflasterkoffer und den Rucksack ein….
    (wenn es geht)

    http://kleineela22.blog.de


    Lieben Gruß
    Michaela

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. Man seid Ihr alle wieder schnell! Bin seit gestern gerade mal zu Aufgabe 4 gekommen,aber ich mache mich jetzt mal schnell auf den Weg zu Euch!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. … dazu komme ich diesmal pünktlich. den letzten Artikel habe ich leider noch nicht fertig, liefere ihn aber nach ;-)

    Grüße

    Sven

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. Heute mal wieder ein wenig früher dran, was mit Sicherheit am Thema lag *g* Wünsche euch viel Spaß

    LG von Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. Hallöle,
    habe es dann doch noch geschafft meinen Beitrag zu schreiben.
    http://annihoney.blog.de/2012/02/06/eltern-kind-blogparade-woche-12676818/
    Ich setze meine Lose auf das niedliche Steckenpferd. Der kleine hat zwar noch ein bisschen Zeit bis dahin. Aber Mama gefällt es einfach ;)
    Ich werde leider diese Woche nicht viel Kommentieren können, weil der kleine seit letzter Woche anfängt Zähnchen zu bekommen… Mama ist hauptsächlich mit Knuddeln und Trösten beschäftigt.
    Schöne Woche euch allen :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  11. sorry, werd diese woche nicht so viel zum lesen kommen, wir sind gerade mal wieder unterwegs…. uuuurlaub!! :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  12. Soohooo, hier ist er, mein Bericht. Auch wenn das Thema nicht wirklich meins war, ich finde die Blogparade wirklich richtig genial

    mama-in-ausbildung.blogspot.com/2012/02/eltern-kind-blogparade-aufgabe-5.html

    Ich setze alle Lose auf das Steckenpferd!

    Liebe Grüsse und warme Gedanken!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  13. Halli Hallo,
    wir sind auch fertisch ….

    Da wir einen Rucksack von Deuter für unser Waldkind schon haben (kann ich übrigens nur empfehlen), setzen wir auf das Steckenpferd.
    Der Pflasterkoffer ist ja super. Habe ich noch gar nicht gesehen und bei Kindern kann man davon nicht genug haben.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  14. Hier ist mein Beitrag

    Ich würde mich auch für den Rucksack interessieren.
    LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  15. Da unser Wochenmotto neben Krankheit noch Internetausfall war, werde ich das lesen der Artikel auf später verschieben müssen, aber wenigestens habe ich meinen noch fertig bekommen. Für uns wäre diese Woche der Rucksack der Wunschgewinn.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Antwort hinterlassen

https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif