Eltern-Kind-Blogparade: Aufgabe 9

Eltern-Kind-Blogparade: Aufgabe 9

von -

Liebe Teilnehmerinnen, liebe Teilnehmer,
kaum startete die Eltern-Kind-Blogparade, schon sind wir fast am Ende selbiger angelangt. Letzte Woche haben wir uns mit Medien, neuen Medien, Massenmedien und dem Umgang unserer Kinder mit TV, Handy und Spielkonsolen befasst. Die Meinungen und Erfahrungen innerhalb der Familien zu Kindern und Medien gingen seeeeeeeehr weit auseinander, es kamen viele Diskussionen unterhalb der Artikel zustande und dennoch blieb es sehr ruhig und sachlich, – wir sind eine ziemlich tolerante Bloggergemeinschaft, findet ihr nicht?

Auch diese Woche wird das Thema wieder ein bisschen ernster, dafür werde ich mir für die nächste Woche ein Thema einfallen lassen, das nicht so viel Konfliktpotential bietet.


Das Motto der Woche lautet:

höher, schneller, weiter
Das Thema „höher, schneller, weiter“ darf verstanden werden, wie es mag: einzig mit euren Kindern soll es zu tun haben. Wie immer habe ich euch ein paar Fragen an die Hand gegeben, ihr könnt die Aufgabe aber auch diese Woche wieder ganz frei beantworten.

Es wird olympisch! Altius, citius, fortius: Höher, schneller weiter. Bereits im Baby- und Kleinkindalter neigt man bisweilen dazu Kinder miteinander zu vergleichen. Der Druck auf unsere Kinder ist größer geworden – oder ist er das etwa gar nicht? Ist er schon trocken? Läuft sie schon? Wer hat die besten Noten in der Schule? Müssen sich auch unsere Kinder in unserer Leistungsgesellschaft durchsetzen und behaupten? Was geben wir ihnen in die Wiege mit? Unterstützen wir sie, lassen wir sie einfach machen? Wie verhelfen wir unseren Kindern dazu, starke erwachsene Menschen zu werden? Fühlen wir uns von den Vergleichen unter den Kindern gegängelt? Wird unseren Kindern heutzutage zu viel abverlangt?
Für die Babyeltern: beginnt bei euch bereits der Vergleich unter den Kindern? Wer isst am meisten, wer schreit am lautesten, wer schläft am besten?
Wer mit dem Thema hadert, der darf natürlich auch über sportliche Erfolge seiner Kids reden, der darf stolz sein, dass sein Kind mit 5 Jahren schon lesen konnte oder darüber dass Junior nun endlich sein Töpfchen benutzt (oder natürlich auch auf alles andere!).

Schreibt mir, was euch zum Thema „höher, schneller, weiter“ im Zusammenhang mit euren Kindern einfällt. Wie immer ist erlaubt, was gefällt.

Regeln:

1. Ihr verfasst einen Artikel auf eurem Blog, in dem ihr die Wochenaufgabe beantwortet und vielleicht ein Foto zeigt,
2. Ihr die vier Sponsoren (kiddy, gutesbuybonn, linsenonline.de, deinegutscheine) der Wochenaufgabe innerhalb eures Fließtextes. Bitte kopiert nicht den Text aus meiner Sponsorenverlinkung; ihr könnt statt des Namens der Sponsoren auch ein anderes Wort auf eine Unterseite der Sponsorenwebseite verlinken.
3. Postet den Link zu eurem Artikel unter diesen Beitrag hier.
4. Wer mag, darf das Mottobild mitnehmen.
5.
Ihr entscheidet euch zwischen dem Bereich “Baby” (Töpfchen und Schutzlichter) oder Schulkind (Schulranzen). Die Amazon- und Mytoysgutscheine werden unter allen verlost.
6.
Einsendeschluss für diese Wochenaufgabe ist der 18.03.2012 (wer verhindert ist, kann den Artikel nachholen, aber leider nicht am Wochengewinnspiel teilnehmen)
7. Ihr seid damit einverstanden, dass ich im Gewinnfall eure postalische Adresse an gutesbuybonn und kiddy weiterleite – zudem seid ihr damit einverstanden, dass ich eure Emailadresse im Fall eines Gewinns an Linsenonline und deinegutscheine weitergebe.
8. Die Gewinner werden hier auf dem Blog bekannt gegeben UND per Mail informiert. Die Gewinner werde ich zeitnah auslosen.
(Die Gewinner von letzter Woche gebe ich in 2-3 Tagen bekannt)
9. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sponsoren:

Auch diese Woche gibt es wieder viele schöne Preise. Vielen Dank an die Sponsoren der Woche:
– kiddy,
– gutesbuybonn,
– linsenonline und
– deinegutscheine.

 

 

Sicherheit, Komfort und Design, dafür steht kiddy. Diese drei Merkmale vereinen sich in allen Produkten. Kiddy ist seit mehr als 30 Jahren renommierter Hersteller von Kindersitzen und in rund 40 Ländern präsent. Produziert werden Kindersitze aller Gruppen. Alle Sitze vereinen höchste Sicherheit und Komfort. Die Buggies und Kinderwagen von kiddy überzeugen durch Wandelbarkeit. Sie sind stabil, wendig und lassen sich schnell zusammenklappen. Dank des Travelsystems lassen sich Babyschalen und Babywannen oder Sitzeinheiten ohne Probleme zu einem Kinderwagen umrüsten. Kiddy vertreibt neben Kindersitzen und Kinderwagen auch das passende Zubehör: Polsterschutz, Aqua Paint oder ein Bärenbuch von Ravensburger für die Sitze und lange Fahrten oder die kiddy beacon für mehr Sicherheit für einen Kinderwagen. Vertrieben werden noch Reisbetten der Marke Samsonite, Schlafsäcke und My Carry Potty, das auslaufsichere Töpfchen für die Reise.

Kiddy sponsert 10mal das My Carry Potty (ich habe hier berichtet: My Carry Potty) und 10mal die Schutzlichter kiddy beacon (meinen Artikel findet ihr hier: kiddy Schutzlichter). Beide Produkte sind sehr praktisch und unbedingt empfehlenswert. Beide Produkte werden einzeln verlost, so dass wir am Ende unter Umständen 20 kiddy-Gewinner haben.

 

 

Gutesbuybonn vertreibt alles, was Eltern zur Gestaltung und Einrichtung für das Kinderzimmers des kleinen Sonnenscheins benötigen. Hochwertige Kindermöbel für Babies, Kinder und Jugendliche von namenhaften Marken wie Haba Möbel, Oliver Furniture oder Pinolino. Außerdem Lampen, Tapeten, Teppiche und andere Produkte wie beispielsweise Bettwäsche und Einrichtungsgegenstände.
Kinder spielen gerne, deshalb befinden sich im Sortiment von gutesbuybonn auch Spielwaren. Puppen, Spiele und Kugelbahnen von der beliebten Marke Haba oder Spielzeug von Scheich, Kaufläden und Holzspielzeug. So vielfältig und verschieden die Produkte auch sind, eines haben sie gemeinsam: sie sind qualitativ hochwertig, darauf achtet gutesbuybonn sehr.
Umsehen lohnt sich im breitgefächertem Sortiment des Onlineshops. Der Kinderzimmerideen Shop besticht durch einen hervorragenden Kundenservice, schnelle Lieferzeit und durch einen Aufbauservice. Neben all den oben genannten Produkten sind auch Schulranzen der Marken Sammies (Samsonite), Step by Step und All Out erhältlich. Pünktlich zu Ostern gibt es beim Kauf eines Schulranzen-Sets einen Kuschelhasen, Hase Hummel, der Marke Sigikind geschenkt.

Gutesbuybonn sponsert ein Ranzenset „Sammies Optilight“ nach Wahl im Design für Jungs oder für Mädchen:

Schulranzen Set Sammies Ihr seht links den Ranzen im Design „Mystic Horse“, rechts das Design „Soccer blue“ – das Design kann vom Gewinner gewählt werden. Jeweils im Set dabei sind: Der Ranzen Sammies Optilight, ein Sportbeutel, ein Schlamperetui, ein Brustbeutel und ein Schüleretui mit Staedtler Stiften. Der Schulranzen ist leicht und stabil und hat Bestnoten in Sicherheit und Ergonomie erhalten. Der Ranzen hat ein Füllvolumen von 15 Litern. Ein toller Gewinn!

Viele Menschen, die schlecht sehen können, bevorzugen Kontaktlinsen gegenüber einer Brille – andere nutzen Kontaktlinsen beispielweise beim Sport oder Schwimmen. Tageslinsen, Nachtlinsen, Wochenlinsen, Monatslinsen, Farblinsen und torische Linsen sind nur einige wenige Linsentypen. Es gibt weitaus mehr. Linsenonline.de ist eine Preisvergleichsseite für Kontaktlinsen. Verglichen werden täglich vertrauenswürdige Kontaktlinsenhändler in Deutschland. Beim Preisvergleich auf Linsenonline findet man immer den günstigsten Preis. Verglichen werden u. a. die Preise bekannter Hersteller wie Bausch & Lomb, Johnson & Johnson und Lensspirit. Mit wenigen Klicks kann man beim günstigsten Anbieter seine neuen Kontaktlinsen online kaufen und kann durchaus bis zu 70% gegenüber dem Ladenpreis sparen. Ein Preisvergleich von Kontaktlinsen lohnt sich und spart eine ganze Menge Geld.

Linsenonline.de sponsert 2 Amazongutscheine im Wert von jeweils 25 €.

Deinegutscheine ist ein Gutschein-Service, bei dem es viele Gutscheine, Rabattcodes, Coupons und Vorteilscodes gibt. Am beliebtesten sind unter uns Eltern sicher Gutscheine aus den Bereichen Kinder & Spielzeug und Mode & Schuhe. Da Spielsachen, Kleidung und Schuhe nicht gerade günstig sind, aber immer benötigt werden, lohnt sich der Blick auf den Gutschein Service. Deinegutscheine.com bietet Gutscheine für bekannte Onlineshops wie Amazon, Zalando oder Tausendkind. Auch für meinen Lieblingsshop mytoys gibt es immer aktuelle Gutscheine, mit denen viel Geld gespart werden kann.

Deinegutscheine.com sponsert 3 mytoys-Gutscheine im Wert von jeweils 20 €.

Ich freue mich über rege Beteiligung und bin schon gespannt auf eure Artikel! Zudem drücke ich euch die Daumen für einen tollen Gewinn!

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen, einer redseligen kleinen Trulla und der Dezemberhexe. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

119 Kommentare

  1. Jetzt habe ich gerade mal ein paar Minuten Ruhe und dachte da schreibe ich vielleicht mal ganz flott den neuen Artikel, aber bei dem Thema muss ich mich grübeln.
    Mal schauen wann ich dann wirklich fertig werde.
    Wünsche euch eine schöne Woche.
    Grüße
    Karla

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  2. Wow, starkes Thema … schwierig, schwierig.

    Der Ranzen-Gewinn … super. Einen Sammie hatten wir schon bei unserer großen Tochter und bei unserer Kleinen, die auch bald Schulkind wird, sind wir auch am überlegen, ob es wieder ein „Sammie“ wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Wir sind auch fertig und entscheiden uns für den „Mädchen-Sammie :-)

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  3. http://www.arcanoe.de/2012/03/dies-und-das/ekbp-aufgabe-9/
    Bitte schön, ich bin auch endlich wieder dabei. Und mir ist eben erst aufgefallen, dass ich jetzt drei Wochen habe ausfallen lassen.
    Wie viele Beiträge braucht man nochmal für die Endauslosung??

    Übrigens haben wir ja schon längst kein Baby mehr sondern (in einem Jahr) ein Schulkind. Den Ranzen können wir somit viel besser gebrauchen als ein Töpfchen.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Ich bin ja wieder da. B-)
        Die Klausur war bzw. ist extrem wichtig, da ich ohne die zu bestehen nicht wirklich im Studium weiter machen kann. Und da ich nie eine Vorlesung in dem Fach besucht habe, fiel das Lernpensum entsprechend groß aus. Die letzten Tage hab ich ehrlich gesagt nur die freie Zeit genossen und den Computer fast nie angehabt. Aber jetzt hab ich endlich semesterferien, sage und schreibe eine Woche…

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Warum machst du das immer mit Ankündigung, Marc? Warum wird der Beitrag nicht sofort veröffentlicht, wenn er geschrieben ist?
      Neugiere Grüße, Claudia

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • Weil er sie wahrscheinlich nicht mehr reinbekommt und keine 10 Artikel am Tag posten will, nehme ich an. Oder gibt es einen anderen Grund, Marc? (ich überspringe dich immer und übersehe dich nicht, aber ich weiß nicht, ob die anderen Teilnehmer zwei Tage später noch schauen?)

        Ich teile aber auch gerne Artikel auf mehrere Tage auf.

        VN:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Sorry, Claudia, ich habe die Kommentare versehentlich nicht abonniert und sehe Deine Frage erst jetzt.

          Es ist meiner Schludrigkeit geschuldet, dass ich ankündige und erst ein, zwei Tage später veröffentliche.

          Kerstin hat Recht, ich habe bereits einige Beiträge vorab produziert, die nach und nach täglich veröffentlicht werden, weil ich pro Tag selten mehr als zwei Beiträge senden möchte. Und da ich öfters Termine verbasele, habe ich den Kommentar mit der Ankündigung bereits am Tag der Fertigstellung hier als Kommentar hinterlassen.

          Ich hoffe, dass meine Ausführungen verständlich gewesen sind.

          VA:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  4. Oh, was für ein Thema, mit dem habe ich hier gerade wirklich viel zu tun – Schulstress durch Leistungsdruck *seufz* Ich muss mir da mal Gedanken machen, was ich da schreibe. Letzte Woche konnte ich leider nicht mitmachen, mein PC war kaputt (läuft erst seit heute wieder, drum konnte ich auch nicht bescheid sagen).

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  5. ach, mal wieder die hälfte vergessen, ich glaube Schulranzen wäre besser für uns, auch wenn wir ihn noch nicht wirklich brauchen ;-) aber die Babysachen brauchen wir leider gar nicht (schon voll ausgestattet)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  6. Hallo und guten Abend,

    hier ist nun mein Artikel zur Aufgabe 9. Fand zwar das Thema sehr gut und hatte auch viele Ideen, doch irgendwie ist es mir dann doch nicht so leicht gefallen zu schreiben. Diesmal Tataaaaaaaaaaa Premiere: OHNE FOTO :D

    Mein Los bitte auf „Schulkind“ Man kann nicht früh genug vorsorgen *lach*

    LG von Nicole

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  7. So nach einem Internetausfall, ist meiner nun auch endlich online. Ich entscheide mich für Schulkind.
    Liebe Grüße
    Karla

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
      • 2) Wie funktioniert die Eltern-und Kind-Blogparade?…bis jeweils zum darauffolgenden Sonntag um 17:59 Uhr Zeit…

        VA:F [1.9.22_1171]
        Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
        • Ich habe das irgendwann in den letzten Wochen geändert, weil so viele nach 18 Uhr nachreichten, in den Artikeln der letzten 5 (?) Wochen stand keine Uhrzeit mehr, aber ich gehe das gleich korrigieren.

          VN:F [1.9.22_1171]
          Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • Entspannung ist für uns Eltern besonders wichtig. Da viele so spät schrieben, habe ich ganz stillschweigend (ich schrieb es aber irgendwo irgendwie irgendwann) verlängert.
      Sorry für das Missverständnis!

      VN:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  8. Nabend.
    Hier mein Beitrag:

    Etwas spät aber das hat seine Gründe :-(
    Ich entscheide mich fürs Schulkind.

    LG

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  9. ich kann den link von bibilotta nicht mehr aufrufen, … ich hatte den schon gelesen … aber mein kommentar fehlt noch … jetzt geht nixmehr!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  10. Trotzdem die Aufgabe vorbei ist, ahbe ich sie nach geholt, ich hätte hier 1000 Dinge schreiben können

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Antwort hinterlassen

https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif