Unser mittlerweile 4,5jähriges Tochterkind verfügt über eine blühende Fantasie und das nicht nur dann, wenn es darum geht zu erklären, wer den Puppen warum Sterne und Herzen ins Gesicht gemalt hat („Das muss Otto gewesen sein, der mag Herzen doch sooo gerne!“). Während sie noch vor zwei Jahren bei etwaigen Schandtaten jeweils den heiligen Geist dafür verantwortlich machte, ist die Trulla ein halbes Kinderleben später ziemlich gut darin, ausschweifend zu erklären, warum das natürlich nicht sie gewesen sein kann, sondern ausschließlich einer ihrer Brüder („Aber ich bin doch noch klein und komme gar nicht an die Stifte – dazu müsste ich den Stuhl da hinten in der Ecke nehmen, verschieben und noch da auf das Regal steigen!“).

Auch die Trulla kann alles sein

Der aktuelle Barbie-Spot „Mit Barbie kannst du alles sein“ gibt einen amüsanten Einblick in die Fantasien kleiner Mädchen und ist dabei, wie ich finde, genial umgesetzt:

Wenn unsere Kleine in ihre Rollenspiele vertieft ist, wird auch sie nicht zur Puppenmutter, sondern zu einer echten Mama, die ihr Baby erst behütet im Bauch trägt und nach der Geburt liebevoll in seine Wiege bettet. Natürlich wird das Baby auch gestillt und wenn das Püppchen krank ist, schlüpft sie in die Rolle der einfühlsamen Ärztin, die das Baby wieder gesund macht. Seit der Große zur Schule geht, spielt das Trullakind außerdem gerne Lehrerin („Weißt du, wie man in Frankreich spricht? ‚Gnitschi gnotsch hau itschi‘ bedeutet ’schlaf schön.'“) Und manchmal, da schlüpft sie auch selbst wieder in die Rolle des Babys, das getragen, gekuschelt und gefüttert werden muss.

Rollenspiele sind für die kindliche Entwicklung wichtig, beflügeln die Fantasie und stärken das Selbstbewusstsein. Und nicht selten geben sie uns als Eltern einen tieferen Einblick in das Gefühlsleben unserer Kinder und nicht zuletzt in unsere eigene Erziehung.

Barbie inspiriert Kinder seit 56 Jahren. Mehr zur „Mit Barbie kannst du alles sein“-Kampagne findet ihr auf der offiziellen Webseite oder auch auf Facebook.

Mit Barbie kannst du alles sein Spot Foto

Ⓒ Mattel (Ausschnitt aus dem Spot „Mit Barbie kannst du alles sein“)

 

 

Der Artikel wurde von Mattel unterstützt.