Sommer 2016: GORE-TEX statt barfuß

Sommer 2016: GORE-TEX statt barfuß

von -

Während sich meine Schwiegermutter seit Wochen über die Hitze auf der Insel Rügen beklagt und sich nichts mehr wünscht als ein paar Tropfen Regen, kann ich mich kaum mehr an den letzten Sommertag bei uns hier im Süden erinnern, an dem es einmal nicht geregnet hat. Es ist wie verhext: Morgens ist es zwei Stunden lang brütend heiß und kaum zu ertragen, kurz später gewittert es. Oder es regnet den kompletten Tag über und in der Nacht. Und am Folgemorgen immer noch. Den heimischen Rasen freut es, die Schnecken ebenso, nur mir schlägt der ständige Wetterwechsel ordentlich auf den Kreislauf. Heiß, schwül, kühl, heiß, schwül, kühl und zurück – und die Badesaison konnten wir bislang gleich noch gar nicht auskosten.

(Anzeige) Wie ihr wahrscheinlich schon mitbekommen habt, sind wir dieses Jahr bei den GORE-TEX Bigdays dabei und hatten deshalb in den letzten Wochen mehr als genug Gelegenheiten, geniale Schuhe zu testen.

GORE-TEX: Auch im Sommer

blaue Kinderturnschuhe WieseGORE-TEX ist ein Material, das die meisten von euch vermutlich eher mit den Herbst- oder Wintermonaten und Stiefeln verbinden, da die Technologie einmal atmungsaktiv, daneben aber auch wasser- und winddicht ist. Genau diese Eigenschaften machen die GORE-TEX-Membran jedoch auch im Sommer zum perfekten Begleiter.

Gummistiefel und Stinkefüße ade – sagt „hallo“ zu Schuhen, die Feuchtigkeit und Schweiß aus dem Inneren nach außen leiten, Nässe von außen aber nicht eindringen lassen – die perfekten Schuhe für Sommer wie diese, in denen die Wiese ständig feucht und die Füße trotzdem viel in Bewegung sind.

Der Besserwisserboy verliebte sich aus dem Stand in die blauen Schuhe mit den weißen Schnürsenkeln, deren Sohle kaum weicher sein könnte: Die offene Sohlenstruktur macht diesen Freizeitschuh besonders flexibel und bequem.

Der GORE-TEX Surround-Schuh von Primigi sieht jedoch nicht nur sportlich aus, sondern passt sich auch bei jeder Aktivität dem Fuß des Trägers an: Der Große klettert und turnt mit diesen Schuhen, er trägt sie zuhause im Garten, in der Schule, beim Einkaufen und im Wald. Seine Füße sind flink, sie finden guten Halt und sie schwitzen nicht.

Der Schuh macht jede Bewegung mit und er kennt keine Saison: Er ist an kühleren Tagen ebenso praktisch wie an warmen Sommertagen. Und bei uns hat er sogar noch dafür gesorgt, dass der Besserwisserboy aus eigenem Willen heraus das Schleifebinden gelernt hat. Genial!

 

Primigi Goretex Surround

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Sommer 2016: GORE-TEX statt barfuß, 5.0 out of 5 based on 3 ratings

Autor: .

avatar
Kerstin ist Mama von vier wunderbaren Söhnen, einer redseligen kleinen Trulla und der Dezemberhexe. Sie baut Legotürme, stürmt mit wilden Playmobilpiraten kitschige Prinzessinnenschlösser und sucht täglich Antworten auf kuriose Kinderfragen.

Ähnliche Artikel

Ein Kommentar

  1. Ja das leidige Thema Schuhe kaufen bei kleinen Kindern. Mittlerweile kosten die Dinger ja ein Vermögen. Leider! Bin deshalb für kostengünstige Alternativen bzw. Erfahrungsberichte anderer Eltern immer offen. Liebe Grüße!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Antwort hinterlassen

https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_bye.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_good.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_negative.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_scratch.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wacko.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yahoo.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cool.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_heart.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_rose.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_smile.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_whistle3.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_yes.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_cry.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_mail.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_sad.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_unsure.gif 
https://www.fraumama.de/wp-content/plugins/wp-monalisa/icons/wpml_wink.gif