Heute startet „Zeig’s mir – April I“. Wer die Regeln noch nachlesen will, kann das hier.

Runde 1 fand ich ziemlich cool, weil die Vorgaben ganz unterschiedlich umgesetzt wurden und ich einige neue Blogger und Blogs kennenlernen durfte. Gerade Käse, Schöpfer und roter Genuss sorgten für Abwechslung. Für April gibt’s neue Vorgaben und ich freue mich schon auf eure Umsetzung.
Die Aprilaufgabe Teil 1 ist bis 14.04.13, 23:59 Uhr umzusetzen, am 15.04. startet ein neues Thema. Wie auch schon im März werde ich den Artikel wieder oben in den Slider packen und in der Sidebar verlinken.

Zeig’s mir im April I

 

Blogparade, Foto, Aktion

 

Vorgaben:
– auf Hochglanz
– Strom
– kein Frühstück ohne …
– Kleidung
– Becher
– hässlich, aber nützlich
– Foto

Und so sieht unser Foto aus:

 Collage Bloggeraktion April I

 

Auf Hochglanz ist unser Wasserkocher manchmal – Edelstahlfronten sind aber alles andere als pflegeleicht, ich fluche fast täglich über die Edelstahlfront an unserem Herd. Strom braucht insbesondere mein Iphone ständig, ihr seht rechts neben der Uhr mein praktisches Ei, das ich gerne im Bett als Stromspender benutze. Kein Frühstück ohne diese schwarz-weiße Schokocreme, die Kinder lieben sie, dafür gibt’s tagsüber und am Abend keine Schokolade mehr. Kleidung haben wir gestern für meine Schwester bzw. deren Tochter aussortiert, den lila Strampler habe ich aber behalten, weil ich ihn sehr liebe (so sehr, dass ich überlegte, unseren Sohn in ein paar Wochen hineinzustecken…). Becher gibt es hier gerade für die Kinder ganz viele – Lieblingsbecher: Die mit und von Bob. dem Baumeister. Hässlich, aber nützlich findet mein Mann diese unglaublich kultige grüne Uhr, für deren Einsatz an der Stelle ich ihm vorhin einen Rüffel erteilt habe (bitte, die ist nicht hässlich, die ist cool!). Das Foto mit dem verzauberten Kind rechts vorne ist von Fasching und die Jungs sahen in dem Kostüm wirklich sehr niedlich aus.

Ich freue mich auf eure Fotos!